• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt . . .

30.07.2019
Betrifft: Den Artikel „SV Bethen muss ohne Dio Ypsilos auskommen“, in der NWZ vom 26. Juli

Bereits im März hat unser ehemaliger Trainer Dio Ypsilos in Bethen als Trainer zugesagt. Anfang Juli gab es Gerüchte, dass ein Abgesandter eines Sponsors versucht, Dio in Bethen wortbrüchig werden zu lassen, damit dieser als Vertragsamateur zum BVC wechseln kann. Nachdem Dio alle Vorbereitungsspiele mitgemacht hat, erreichte uns zwei Tage vor unserem Pflichtspielstart die Hammernachricht vom Wechsel Dios zum BVC.

Um es direkt vorweg zu nehmen, unser Frust gilt nicht Dio, denn Dio ist im Team mit seiner offenen und verbindlichen Art super angekommen, sondern den Verantwortlichen des BVC, die diesen Deal vorbereitet und dann eingetütet haben. Der erste Vorsitzende des BVC wohnt in Bethen und hat die Euphorie im Dorf nach der Verpflichtung von Dio hautnah mitbekommen.

Ist die Profilierungssucht wirklich so groß, dass dem Geschäftsgebaren eines vereinshoppenden Sponsors nicht Einhalt gewährt werden kann und man als Kommunalpolitiker dem kurzfristigen sportlichen Erfolg eine höhere Priorität zugesteht als seiner gesellschaftlichen Vorbildfunktion?

So wird der BVC langfristig keine Partnerschaft mit anderen Vereinen aufbauen können und sich stattdessen noch weiter ins Abseits manövrieren.

Gespannt sind wir auf die Ergebnisse der nächsten Stadtratswahl, und ob das Großmäzenatentum bis zur nächsten Stadtratswahl andauern wird.

Ferdinand Diedrich, C. Ahrens, P. Hermes, B. Schönbrunn, T. Lübbe, T. Wiemann, S. Witten, A. Taqi, D. Möller, F. Schumacher, S. Rademacher, S. Tegeler, F. Heydt, J. Niemann, T. Tabeling, M. Büscherhoff, P. D. Miegel, S. Diedrich, M. Dittrich, H. Engelbart, P. Wiemann, T. Heitmann
Cloppenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.