• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Fussball

Wichtige Spiele für Bunnen

07.04.2017

Bunnen Fußball-Kreisklassist DJK Bunnen hat nun wichtige Spiele vor der Brust. An diesem Freitag spielt der Tabellenletzte zu Hause gegen den SV Strücklingen II und am Sonntag steht das Heimspiel gegen BW Galgenmoor an. Die Marschroute ist für Bunnens Trainer Matthias Anneken klar: „Wir haben sieben Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Deshalb müssen wir aus den nächsten beiden Partien sechs Punkte holen.“

Anneken geht optimistisch an die Aufgaben heran. Für die Duelle steht ihm jeweils ein Kader von 20 Mann zur Verfügung. Von daher hat er auch keinerlei Bedenken, dass seinem Team die Puste ausgehen wird. „Die Mannschaft ist topfit und gewillt, die Spiele zu gewinnen.“ Zurück im Kader sind laut Anneken Christoph Schütz und Tobias Rauer.

Unterdessen gab der Tabellenführer SV Gehlenberg am Donnerstagmorgen die Verpflichtung von Stefan Langliz bekannt. Der Offensivspieler wechselt am Saisonende vom SV Altenoythe nach Gehlenberg (die NWZ berichtete). Außerdem gab der Verein bekannt, dass alle Spieler aus dem aktuellen Kader ihre Zusage für die neue Saison gegeben haben. Die Zusage sei ligenunabhängig, heißt es. Darüber hinaus führt der Verein Gespräche mit möglichen Neuzugängen, um das Team zu verstärken.Die Partien vom Wochenende im Überblick: Hansa Friesoythe II - VfL Löningen, DJK Bunnen - SV Strücklingen II (beide Freitag, 20 Uhr), Viktoria Elisabethfehn - BV Bühren (Samstag, 15 Uhr), SV Gehlenberg - SV Altenoythe II, VfL Markhausen - SV Höltinghausen II, DJK Bunnen - BW Galgenmoor, SC Winkum - DJK Elsten, SV Strücklingen II - TuS Emstekerfeld II (alle Sonntag, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.