• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Wimpernschlag-Entscheidungen im Waldgebiet

29.06.2015

Cloppenburg Auch am Sonnabend haben die Zuschauer in den Bührener Tannen spannende Wettkämpfe und erfolgreiche Lokalmatadore gesehen. Die Cloppenburger Reitertage boten den Zuschauern anspruchsvollen Sport (siehe auch Seite 15).

Allerdings lief es für den Deutschen Meister von der RuFG Falkenberg, Denis Nielsen, erneut nicht gut. Er konnte sich in der Springprüfung Klasse S mit Stechen*, dem zweiten Springen der Großen Tour, auf Con Polidor nicht platzieren. Aber auch der Sieger des ersten Springens der Weser-Ems-Meister-Wertung, Hartwig Rohde (RuFV Lastrup), musste einen Rückschlag hinnehmen. Auf Huub wurde er nur 15., konnte dann aber am Sonntag wieder triumphieren.

Dafür platzierten sich andere Reiter aus dem Oldenburger Münsterland weit vorne. Hinter Sieger Frederick Troschke vom Reit- und Fahrverein Hagen St. Martinus, der ohne Fehler und in 38,80 Sekunden auf Charis 24 gewann, wurde Mathis Schwentker (RV Oldenburger Münsterland, 0 Fehler, Chadiator) Zweiter. Er hatte nur einen Wimpernschlag länger, und zwar 39,09 Sekunden, gebraucht. Jan Sprehe (RuFG Falkenberg) konnte, ebenfalls haarscharf am nächsthöheren Rang vorbeischrammend, Platz drei belegen. Auf Startlight blieb er in 39,18 Sekunden fehlerlos und übernahm damit als Zweiter des ersten Springens die Gesamtführung in der Weser-Ems-Wertung, die er Sonntag wieder abgab.

In der zweiten Dressurprüfung (S*, Prix St.Georges) der Weser-Ems-Meisterschaft konnte sich die Doppelsiegerin des Vortags erneut durchsetzen: Kira Wulferding (RFV Holzhausen) war wieder mit beiden Pferden, Silver Black OLD und Benaglio FH, erfolgreich. Nach zweimal 72,061 Prozent stand sie in beiden Abteilungen auf Platz eins – einmal gefolgt von Hermann Burger (RV Löningen-Böen-Bunnen, 70,439, For Highlife) und Ellen Richter (RuFV Bad Essen, 70,088, Fontane 24) und in der zweiten Abteilung vor Anna-Lisa Theile (RV Ahlhorn, 70,132, Florenctino) sowie Janet Egbers (RSC Hafenkamp, 69,430, Daniel Craig).

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.