NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Pferdesport: Henrike Ostermann räumt in Wüsting ab

02.12.2020

Wüsting Die „Urban ClassX“, ausgetragen in der zur Reitarena umfunktionierten Mehrzweckhalle an der Holler Landstraße in Wüsting, brachten auch in der zweiten Wettbewerbswoche sehenswerte Leistungen der Reiter und der Reiterinnen und ihrer Pferde in den Springprüfungen. Auch ohne Zuschauer waren alle hochmotiviert, ihren Sport unter Wettbewerbsbedingung fortführen zu können, so dass die Veranstalter um Helmut Urban, federführend für diesen Event, überlegen, über den zunächst geplanten Abschluss am Jahresende hinaus, die Wettbewerbe im Springen und demnächst auch mit Dressurprüfungen ins Jahr 2021 fortzusetzen.

Mit einem fehlerfreien Ritt und einer Zeit unter 70 Sekunden hatte sich Henrike Ostermann vom RuFV Löningen-Böen-Bunnen am zweiten Wochenende der Turnierserie „Urban ClassX“ in Wüsting den Sieg im S*-Springen gesichert. Auf Carinjo verwies sie in einer Zeit von 69.85 Sekunden die ebenfalls fehlerfreien Sebastian Elias (RG Klein Roschaden) auf Coupe d’Or (71.87) und Katharina von Essen (ZRFV Albachten) auf C-Loona (71.89) auf die Plätze zwei und drei.

Als bester Reiter aus dem Landkreis Oldenburg behauptete sich in dieser Springprüfung der 17-jährige Moritz Baum vom RC Hude, bei dem auf All in fünf Fehlerpunkte zu Buche standen. Laura Voigt (RV Ganderkesee) kam auf Cracker by Jet auf zwölf Fehlerpunkte. Beide verpassten damit eine Platzierung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der zweiten Abteilung des M**-Springen bewies Ostermann erneut ihre tolle Form, düste mit ihrem Pferd Air Force One fehlerfrei in 68.54 Sekunden als Schnellste über den Parcour und verwies damit ihr Siegerpferd aus dem S*-Springen, Carinjo (70.06), auf den zweiten Rang. Auch in der ersten Abteilung dieses Wettbewerbs gab es einen Doppelerfolg, als Enno Klaphake (RV Oldenburger Münsterland) mit Cenchacca Blue, und Verso Red Wine auch jeweils fehlerfrei blieb.

Ergebnisse

Reitsport Urban ClassX

Zwei-Phasen-Springprüfung Klasse L: 1. Abteilung: 1. Gabriele Heemsoth (RV Aller-Weser) Cubra Libre, Umlauf 0 Fehler/46.01 Sekunden, Stechen 0/34.49; 2. Celina Berg (RuFV Hesel und Umgebung) Caliano Clarence, 0/45.23, 0/34.90; 3. Joleen Müller (RuFV Hooksiel) Miss Cornet, 0/45.34, 0/45.34.

2. Abteilung: 1. Delia Wohlgemuth (RFV Edewecht-Portsloge) Casiraghi, 0/44.74, 0/34.84; 2. Marcel Kandziora (RuFV Rütenbrock und Umgebung) Caspars Adel, 0/44.32, 0/35.32; 3. Johanna Beckmann (RuFV Germania Marne) Crumble Monster, 0/49.59, 0/36.36.

Springprüfung Klasse M*: 1. Abteilung: 1. Johannes Beeken (RuFV Bösel) Faults Free, 0/54.91; 2. Franziska Wolke (PSV Löningen-Ehren) D’Artagnan, 0/57.64; 3. Sarah Kleineberg (RV Wilkenburg) Cobainien Blue, 0/59.55.

2. Abteilung: 1. Enno Klaphake (RV Oldenburger Münsterland) Carinjo White, 0/56.44; 2. Inga Bruns (RFV Overledingerland Ihrhove) Szucki B, 0/58.75; 3. Johanna Beckmann (RuFV Germania Marne) Crumble Monster, 0/59.70. Springprüfung Klasse M**: 1. Abt eilung: 1. Enno Klaphake (RV Oldenburger Münsterland) Cenchacca Blue PS, 0/67.49; 2. Enno Klaphake, NC Verso Red Wine, 0/69.76; 3. Sebastian Elias (RG Klein Roscharden) Canwero, 0/70.65.

2. Abteilung: Henrike Ostermann (RuFV Löningen-Böen-Bunnen) Air Force One, 0/68.54; 2. Henrike Ostermann, Carinjo, 0/70.06; 3. Johanna Beckmann (RuFV Germ- Marne) Alphajet DB, 0/70.87.

Springprüfung Kl. S*: 1. Henrike Ostermann (RuFV Löningen-Böen-Bunnen) Carinjo, 0/69.85; 2. Sebastian Elias (RG Klein Roscharden) Coupe d’Or, 0/71.87; 3. Katharina von Essen (ZRFV Albachten) C-Loona, 0/71.89.

Stilspringprüfung Kl. A*: 1. Abteilung: 1. Silke Funk (Ammerländer RC) San Fidelio, 8,50; 2. Kathryn Wolgast (RC Hude) La Paz, 8.20; 3. Vanessa Berling (RuFV Neuenkirchen/Bramsche) Chico, 8.00.

2. Abteilung: 1. Laurin Antz (RV Ganderkesee) Neroli, 8.30; 2. Victoria Pragal (Hubertus RC Bremen) Ayoush, 8.10; 2. Annabelle Menard (RV Grüppenbühren) Lumos B, 8.10; 4. Jannie-Lizara Brüning (TG Brüning-Hof) Cardonlan, 7.90.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.