• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Yaren jagt Million mit Ballkunst

09.11.2013

Cloppenburg Im Frauenfußball-Bundesliga-Team des BV Cloppenburg war sie zuletzt nicht mehr erste Wahl – nun lässt sie sich wählen: Aylin Yaren nimmt an der Crossmedialen Show „Millionärswahl“ der Fernsehsender Sat. 1 und Pro Sieben teil.

Im Internet (siehe Link am Endes des Textes) präsentiert die Mittelfeldspielerin des BVC in einem Video ihre Ballkünste und hofft auf zahlreiche Stimmen. Schaffen es doch die 49 beliebtesten Teilnehmer in eine von sieben Fernsehshows, die Anfang des kommenden Jahres laufen sollen. Der Sieger erreicht das, was im Profi-Männer-Fußball normal und im Profi-Frauen-Fußball ganz selten ist: Er wird Millionär.

Yaren wartet auf die Entscheidung der Wähler im Internet, ihre Trainerin Tanja Schulte auf die des Deutschen Fußball-Bundes. Schließlich ist noch immer nicht klar, wie sie für das Verlassen der Coaching-Zone im Spiel gegen den FCR Duisburg (2:2, die NWZ  berichtete) bestraft wird. Der Duisburger Trainer Sven Kahlert, der Schulte mit dem Wegschubsen der BVC-Spielerin Vanessa Bernauer provoziert hatte, ist inzwischen zu drei Plicht-Spielen Innenraum-Verbot verurteilt worden.

Da der FCR der Strafe zugestimmt hat, ist das Urteil bereits rechtskräftig.


     www.millionaerswahl.de 
Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2810
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.