• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Versammlung: Ziel steht fest: 1000 Mitglieder

03.03.2012

BöSEL „Unser Sportjahr war wieder von vielen Veranstaltungen geprägt“, sagte Johannes Kleymann zur Eröffnung der Generalversammlung am Donnerstagabend. Zu der Versammlung der DJK TuS Bösel konnte der erste Vorsitzende neben den Mitgliedern auch Sabine Stammermann vom Bezirksverband und Wolfgang Tettenborn vom Diözesanverband im Pfarrheim begrüßen.

In seinem Bericht blickte Kleymann auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Die Theatergruppe konnte viele Besucher zu ihrem plattdeutschen Theaterstück im Januar begrüßen. Gute Beteiligung gab es bei den Tischtennis-Minimeisterschaften.Viele Teilnehmer gab es ebenfalls bei der Erlangung des Deutschen Sportabzeichens. Mit gleich sieben Aktionen beteiligte sich die DJK an der Ferienpassaktion. Bei den Euro-Musiktagen waren die Sportler mit einem Festwagen und einer Fußgruppe dabei.

Als Erfolge wurden auch das Nordic-Walking-Event im November und das Schauturnen im Oktober verzeichnet.

Wechsel an Vereinskasse

Nach 19-jähriger Tätigkeit als Kassenwart kandidierte Martin Mühlsteff nicht wieder. Er bleibt dem Vorstand als Beisitzer erhalten. Zur Nachfolgerin wurde Ulrike Lenzschau gewählt. Die übrigen Vorstandsämter stehen im kommenden Jahr zur Wahl an. Die Kasse wird von Annette Deeken und Sarah Osterwiek geprüft.

Viel vorgenommen

Einige Termine sind bereits für das laufende Jahr geplant: Kommenden Samstag, 10. März, finden in Bösel die Crosslaufmeisterschaften statt. Ein Dankeschönabend für alle Helfer ist für den 20. April geplant. Anfang Mai beginnt die Abnahme des Sportabzeichens. Im September ist ein Nordic Walking Event geplant. Der Ball des Sports soll gemeinsam mit dem SV und dem Tennisverein am 27. Oktober gefeiert werden.

In diesem Jahr soll ein neues Vereinsfahrzeug angeschafft werden. Als weiteres Ziel hat sich die DJK gesetzt: Die Mitgliederzahl soll auf 1000 gesteigert werden.

Eine Vielzahl von Ehrungen konnten außerdem an dem Abend vorgenommen werden. 25 Jahre sind Jens Frerichs, Bengt Funke, Michael Lenzschau, Eva-Maria Speckmann-Mammen, Birgit Niemöller und Hermann-Josef Seppel Mitglied.

Auf 40-jährige Mitgliedschaft kann Anita Hempen zurückblicken. Georg Mühlsteff wurde für 25-jährige Tätigkeit als Tischtennis-Übungsleiter geehrt.

Dazu gab es Ehrennadeln und Urkunden vom Diözesanverband für Marina Christensen, Annemarie Volland, Sarah Osterwiek, Matthias Röttgers (alle Bronze), Peter Primus, Bernd Meyer, Uschi Schmolke, Nicole Preuth (alle Silber) sowie Johannes Kleymann und Franz Niemöller (alle Gold).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.