• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Rassekaninchen: Züchter präsentieren ihre schönsten Tiere

26.10.2015

Gehlenberg Mit großem Erfolg führte der Rassekaninchenzuchtverein I 20 Friesoythe seine 61. Lokauschau unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Sven Stratmann im Kulturzentrum Gehlenberg durch. Nach einem guten Zuchtjahr konnten die Aussteller an zwei Tagen ihre schönsten Tiere der Öffentlichkeit präsentieren und damit viel Lob ernten.

18 Züchter stellten insgesamt 159 Tiere verschiedener Rassen und Farbschläge der Öffentlichkeit sowie den fachkundigen Augen der Preisrichter Bernhard Dieter Westenberg und Heinz-Jürgen Brinkers vor.

Der Vereinsvorsitzende Thomas Rickermann begrüßte zur Eröffnung der Schau vor allem den Ehrenvorsitzenden Hugo Rosenwinkel, ebenfalls Käthe Rosenwinkel als Ehrenmitglied. Willkommen hieß er auch die Bundestagsabgeordnete Gabriele Groneberg, die Landtagsabgeordnete Renate Geuter, den stellvertretenden Bürgermeister Josef Trenkamp, Ortsvorsteher Hans Meyer und den Kreisverbandsvorsitzenden Franz Vogel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gabriele Groneberg lobte die Züchter für den verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren und die Bereitschaft, die jüngere Generation in das „Handwerk“ einzuführen, damit das Wissen, die Freude und die Erfahrung weitergegeben würden. Einig waren sich die Gäste, dass Kaninchenzüchter die Verantwortung für das Tierwohl ernst nehmen. Für die Bewirtung wurde bestens gesorgt und eine Tombola brachte Gewinnmöglichkeiten.

Der Kreisverbandsvorsitzende dankte den Organisatoren für die gelungene Schau sowie dem Eigentümer der Halle, Heribert von der Horst.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Vereinsmeister Senioren: Thomas Rickermann, Kleinchinchilla, 484 Punkte. Vereinsmeister Jugend: Rena Rickermann, Zwergwidder wildfarben, 388 Punkte. Bestes Zeichnungstier: Fritz Bruns, Engl. Schecken sw.-w., 97 Punkte. Beste Zuchtgruppe Senioren: Thomas Rickermann, Kleinchinchilla, 387 Punkte. Beste Zuchtgruppe Junioren: Rena Rickermann, Zwergwidder wildfarben, 386,5 Punkte. Beste drei vorgemeldete Tiere: Thomas Rickermann, Kleinchinchilla, 290,5 Punkte.

Bester Rammler: Cordula Janßen, Deutsche Widder wildfarben, 97 Punkte. Beste Häsin: Thomas Rickermann, Kleinchinchilla, 97,5 Punkte. Landesverbandsehrenpreis: Thomas Rickermann, Kleinchinchilla, 97,5 Punkte, Fritz Bruns, Engl. Schecken sw.-w., 97 Punkte. Kreisverbandsehrenpreis: Hugo Rosenwinkel, Hasen rotbraun, 97 Punkte, Christoph Cloer, Perlfeh, 97 Punkte. Jugendkreisverbandsehrenpreis: Rena Rickermann, Zwergwidder wildfarben, 97 Punkte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.