• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SCHIEßEN: Zug Ambühren verteidigt Luftgewehr-Wanderpokal

20.02.2007

AMBüHREN AMBÜHREN/EB - Der Zug Ambühren hat beim 14. Zugwanderpokalschießen des Schützenvereins „Gut Ziel“ Ambühren in der Disziplin Luftgewehr die Wandertrophäe erfolgreich verteidigt. Ambühren sicherte sich mit 967 von 1000 Ringen den Siegerpokal. Den zweiten Rang belegte der Zug Stalförden mit 962 Ringen. Auf Platz drei kam Schmertheim (942) vor Bühren (932).

In der Einzelwertung ging der erste Platz in der Jugendklasse an Sebastian Ostendorf mit 95 von 100 möglichen Ringen. Auf den zweiten Platz kam Michael Ostendorf (93) vor Andreas Ackmann (93/beide Zug Schmertheim).

In der Frauenklasse siegte Monika Westerkamp (Ambühren) mit 99 Ringen. Den zweiten Platz belegte Daniela Nellißen (Ambühren) vor Monika Bahlmann (Stalförden/beide 97). Im Einzelwettbewerb der Männer gewann Josef Westerkamp (Ambühren) mit 99 Ringen den ersten Rang. Die nächsten Plätze holten Günter Frye (Ambühren), Jochen Hilbig (Bühren) und Hubert Mecklenburg (Stalförden/alle 98).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Präsident Reinhold Abeln bedankte sich während der Siegerehrung bei den Schießmeistern Heinrich Scherbring und Heinrich Warnke sowie deren Team für den reibungslosen Ablauf und eine gute Organisation. Das Schützenschnur-Eichel- und Plakettenschießen des Schützenvereins „Gut Ziel" findet im Übrigen vom 16. bis 18. März auf der KK-Schießanlage statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.