• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Zwei Meistertitel für BV Garrel

15.08.2013

Garrel /Hannover Die Leichtathleten des BV Garrel waren bei den norddeutschen Meisterschaften in den Altersklasse U-16 und U-20 in Hannover sehr effektiv. Felix Tabeling und Christina Gerdes holten jeweils einen Titel, wobei Gerdes sogar noch eine Vizemeisterschaft hinzufügen konnte.

Mehrkämpfer Felix Tabelling hatte sich für eine Teilnahme über die 300 m-Distanz in der Altersklasse U-16 entschieden und wurde für diese Entscheidung prompt mit dem ersten Meistertitel belohnt. Der 15-Jährige gestaltete seinen Lauf souverän und siegte in 37,71 sec. mit mehr als einer Sekunde Vorsprung vor dem Greifswalder Frieder Scheusner. Seine Bestzeit von 37,66 sec., vor kurzem in Delmenhorst erzielt, verpasste er dabei nur knapp.

Aber Tabeling hat am 7. und 8. September in Markt Schwaben – unweit von München – einen noch wichtigeren Wettkampf vor sich. Der Niedersachsenmeister im Blockmehrkampf Lauf wird dann um die deutsche Meisterschaft kämpfen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Christina Gerdes hatte in der U-20-Konkurrenz über die 3000 m ihren Titel zu verteidigen. Dies gelang der 18-jährigen Gymnasiastin souverän. In einem eher ruhigen Rennen ohne große Tempoverschärfungen hatte sie die Konkurrenz jederzeit im Griff. Am Ende lief sie als alte und neue Landesmeisterin in 10:23,86 Minuten durchs Ziel und distanzierte ihre schärfste Rivalin (Wiebke Janßen, Emder LG, 10:25,36) deutlich.

Nur einen Tag später startete Gerdes über 1500 m. Hier musste sie sich nur der deutschen Meisterin Lea Meyer (VfL Löningen) – die NWZ  berichtete – geschlagen geben. Sie behauptete aber in 4:41,26 Minuten Platz zwei knapp vor Wiebke Zimmermann (LG Hannover, 4:41,83). Damit beendete Gerdes die Bahnsaison 2013 und wird erst wieder beim Freimarktslauf in Garrel – der achten Auflage – am 14. September starten.○

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.