• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FESTBALL: „Zweite“ umjubelt Jankowski

17.10.2005

CLOPPENBURG CLOPPENBURG/THI - Toni Jankowski ist auf dem 19. Sportlerball des SC Sternbusch zum Sportler des Jahres gewählt worden. Groß war der Jubel bei seinen Mannschaftskameraden aus der II. Herren, als Vorsitzender Hermann Busse das Ergebnis bekannt gab.

Toni Jankowski ist seit 15 Jahren Mitglied im SC Sternbusch, spielt aktiv Fußball in der „Zweiten“ und hilft auch mal in der ersten Mannschaft oder bei den alten Herren aus. Der Vorsitzende lobte das Engagement des Geehrten. „Er ist immer für den Verein im Einsatz“, so Busse. „Einmal SC Sternbusch – immer SC Sternbusch“, war die spontane Antwort Jankowskis auf das große Lob.

Als Mannschaft des Jahres wurde die B-Jugend ausgezeichnet. Sie schaffte im Jahr 2004 die Kreismeisterschaft und war in die Bezirksliga aufgestiegen. Die Mannschaft wird von Josef Landwehr und Heinz Busse trainiert und betreut. Der Vorsitzende bedankte sich bei Trainern und Spielern der Mannschaft und überreichte allen Präsente.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den rund 150 Gästen des Sportlerballs herrschte gute Stimmung. Zu den weitern Höhepunkten gehörte eine große Tombola. Der erste Preis war eine viertägige Reise nach Berlin. 40 Präsentkörbe, ein Fahrrad oder ein Essen für zehn Personen waren weitere attraktive Gewinne. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.