• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Oldenburg spricht hiesige Fliesenleger frei

20.07.2018

Oldenburg /Cloppenburg /Vechta Etliche Fliesen- und Natursteinleger-Junggesellen aus den Kreisen Cloppenburg und Vechta sind jetzt bei der ersten gemeinsamen Freisprechungsfeier der Baugewerke-Innung Oldenburg, die Straßenbauer-Innung Oldenburg, der Fliesen- und Natursteinleger-Innung Oldenburg sowie der Maler- und Lackierer-Innung Oldenburg dabeigewesen. Diese ging mit 88 Junggesellen sowie 300 Gästen im Bau-ABC Rostrup – dem Bildungszentrum der Bauwirtschaft nahe Bad Zwischenahn – über die Bühne.

Die neuen Fliesen-, Platten- und Mosaikleger: Marlon Buschen, Ermke (Ausbildungsbetrieb: Tangemann& Rechtien Fliesen-Profi); Nico Fredeweß, Cloppenburg (Fliesen Wilhelm); Oliver Gertner, Cloppenburg (Fliesen Wilhelm); Daniel Hüttmann, Cloppenburg (Heinz Behne); Leon Kossen, Visbek (Die Fliesenjungs Stubbe&Kossen); Thomas Rottinghaus, Lohne (J. u. H. Fahling); Dominik Schultejans, Essen (Frank Langfermann); Daniel Stang, Saterland (Heinrich Stang)

Ausbaufacharbeiter – Schwerpunkt Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten: Maxim Dering, Emstek (Fliesen Wilhelm); Mark Kinczel, Bösel (Fliesen Götting); Niko Schmolke, Bösel (Fliesen Götting); Bartosz Zelmanski, Cappeln (Fliesen Wilhelm).

Darüber hinaus ist Daniel Rolfes aus Garrel neuer Straßenbauer-Geselle (Ausbildungsbetrieb: Helmut Rolfes Straßen- und Tiefbau).

 Für besondere Prüfungsleistungen wurde unter anderem Fliesen-, Platten- und Mosaikleger Jonas Sander, Lohne (Ausbildungsbetrieb: Dirk Reimann) mit einer Urkunde und einem Geldpräsent geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.