• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

CDU Lastrup ehrt Jubilare

10.02.2015

Lastrup „Es muss vor 25 und 40 Jahren eine Werbekampagne für die CDU in Lastrup gegeben haben“, scherzte Lastrups stellvertretender Gemeindeverbandsvorsitzender Josef Osterkamp, als er auf der Mitgliederversammlung im Landhaus Lastrup 38 Mitglieder ehrte, die der CDU so lange die Treue gehalten hatten. Osterkamp vertrat die erkrankte Vorsitzende Johanna Hollah.

Fast 80 Mitglieder, unter ihnen Ehrenbürgermeister Josef Lübke und Bürgermeister Michael Kramer, waren zu dieser Versammlung ins Landhaus gekommen. In seinem Jahresrückblick ging Osterkamp auf die Europa- und die Landratswahlen ein, bei der die Wahlbeteiligung etwa auf Kreisniveau gelegen haben. Maigang und Fahrradtour mit Spanferkelessen seien mit je 60 Teilnehmern durchaus gut besucht gewesen. Erstmalig habe die CDU Bürgermeisterabende in Kneheim, Hemmelte und Lastrup organisiert.

Bei den Wahlen wurden Annette Balgenort, Josef Gövert, Ursula Hoppe, Felix Klugmann und Michael Kramer als Delegierte für den Landesparteitag Oldenburg gewählt. Als Delegierte für den Landesparteiausschuss Oldenburg wurde Johanna Hollah gewählt. Felix Klugmann vertritt den Gemeindeverband Lastrup beim Landesparteitag Niedersachsen.

Für 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU wurden Josef Gesen (Oldendorf), Paul Thyen (Hemmelte), Hans-Georg Niemeyer (Timmerlage), Franz Markus (Hamstrup) und Franz-Josef Schrandt (Hammel) ausgezeichnet. 40 Jahre dabei sind Lisa Wolke (Kneheim), Martin Scheper (Matrum), Bernd Hengemühle (Hamstrup), Josef Rohe, Aloys Böckmann (beide Oldendorf), Walter Bruns (Timmerlage) und Herbert Schulte (Schnelten) sowie Karl Wichmann, Dieter Lüllmann, Ewald Lampe, Heinrich Dröge, Heinz Brinker, Georg Mählmann und Bernd Freye (alle Lastrup). „Es ist nicht selbstverständlich, der CDU so lange die Treue gehalten zu haben. Dafür danke ich euch“, lobte Osterkamp.

Neben der Urkunde der Bundesvorsitzenden überreichte Osterkamp ein Dankschreiben des CDU-Generalsekretärs Hermann Gröhe. „Sie waren Motor und Ideengeber, Unterstützer und Werber, Multiplikator unserer politischen Überzeugungen und Organisator der politischen Arbeit vor Ort. Wir sind stolz auf Mitglieder wie Sie“, lobten die Bundesvorsitzende Angela Merkel und der Kreisvorsitzende Franz-Josef Holzenkamp.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.