• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Partnerschaftskomitee: 30 Jahre mit Bernay verbunden

13.03.2019

Cloppenburg Einstimmig ist Dr. Günther Klaushenke am Montagabend als Vorsitzender des Partnerschaftskomitees Cloppenburg-Bernay bei der Mitgliederversammlung wiedergewählt worden. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder Edmund Sassen, Gisela Kläne und Christiane Hagemann erhielten erneut das Vertrauen. Hinzu kommen noch fünf Beisitzer.

In diesem Jahr besteht die Partnerschaft mit der französischen Stadt Bernay seit 30 Jahren. Aus diesem Anlass besuchen zwei Gruppen im April und Juni die Stadt. Weiter sind Französischkurse geplant.

Bei der Versammlung war auch die neue Cloppenburger Stadträtin Petra Gerlach zu Gast und fungierte dabei als Wahlleiterin. Außerdem wurde sie Komiteemitglied.

Einen Rückblick auf das vergangene Jahr gab Gisela Kläne. Gemeinsames Kochen seit elf Jahren, ein Filmabend, ein Chansonabend im Kulturbahnhof, der Besuch von 50 Personen aus Bernay und auch das gemeinsame Konzert der Musikschulen aus Bernay und Cloppenburg auf dem Bernay-Platz zählten zu den Höhepunkten.

Kassenwart Edmund Sassen gab einen ausführlichen Bericht: „Wir haben einen guten Kassenbestand.“

Vorsitzender Dr. Günther Klaushenke bedankte sich bei Christiane Hagemann mit einem Blumenstrauß für ihre 30-jährige Tätigkeit als Geschäftsführerin. Mit einem französischen Essen wurde die Versammlung beendet.


     cloppenburg.de/unsere-stadt/partnerstadt.php 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.