• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Aus 444 Angeboten das passende Paket schnüren

31.12.2018

Cloppenburg Als bundesweit erster Anbieter hat das Bildungswerk Cloppenburg eine Fortbildung „Gesundheitliche Vorsorgeplanung (GVP)“ auf die Beine gestellt. Dieses Angebot zählt im neuen Veranstaltungsprogramm zu vielen Höhepunkten im Jahre 2019. Die Bildungsangebote erscheinen in gedruckter Form in einer Auflage von 3500 Stück am kommenden Mittwoch, 2. Januar.

„Hinter GVP verbergen sich die aufsuchenden Beratungsgespräche beispielsweise in Bezug auf Patientenverfügungen“, erklärt Fachbereichsleiterin Maria Wilken. „Aufgrund einer Gesetzesnovelle hat jeder Bewohner in Pflegeheimen ein Recht auf diese Beratung“, fährt sie fort. In einem 80-stündigen Zertifikatskurs in Zusammenarbeit mit dem Landescaritasverband werden die Pflegekräfte dafür geschult.

Auch Ausbildungen für ehrenamtliche Tätigkeiten für das stationäre Hospiz „Wanderlicht“ werden angeboten. „Diese Ausbildungen beziehen sich auf die so genannten patientenfernen Aufgaben“, ergänzt Annette Hopfmann, ebenfalls von der Fachbereichsleitung.

Aus 444 Angeboten kann die Bevölkerung Cloppenburgs und der umliegenden Gemeinden das passende Bildungspaket für sich schnüren. „Wir haben ein neues Layout, neue Dozentinnen und Dozenten gewonnen und außerdem unser Gesundheit- und Sprachenprogramm ausgeweitet“, sagt Bildungswerkschefin Ilona Heydt bei der Vorstellung des Programms. So tauchen auch Polnisch und Spanisch im Programm auf. Dazu kommen die Klassiker Englisch für verschiedene Leistungsstufen, Französisch und Niederländisch.

Aufbauend auf den großen Erfolg werden die Sommergespräche – diesmal mit Landrat Johann Wimberg, CDU-Politikerin Silvia Breher und Weihbischof Wilfried Theising – im August fortgesetzt.

Spannend dürfte es am 21. Februar werden, wenn die AfD-Aussteigerin Franziska Schreiber (Buchtitel: „AfD inside“) über ihre Erfahrung mit der Partei berichtet.

Als Höhepunkt im Fachbereich Pädagogik bezeichnet Fachbereichsleiterin Christiane Johannes den Vortrag mit Professor Dr. Eckhard Schiffer. Am 4. April spricht er unter dem Titel „Beglückende Begegnung im Zusammenspiel“ über Förderung von Lebens- und Lernfreude sowie Gesundheit im Zusammenspiel mit Familie, Kitas und Schulen.

Psychologin und Buchautorin Elisabeth Raffauf ist am 25. Mai zu Gast. Ihr Bestseller „Die tun nicht nichts, die liegen da und wachsen“ ist Gegenstand ihres Vortrags- und Diskussionsabends rund um die Pubertät.

Der ehemalige pädagogische Direktor der Katholischen Akademie Stapelfeld, Dr. Heinrich Dickerhoff, bereichert das Bildungsprogramm mit einem Glaubensgesprächskreis, einer Märchenstunde für Erwachsene und einer Erzählwerkstatt.

In der neuen modernen Küche finden derweil diverse neue Spezialitätenkochkurse für verschieden Ziel- und Altersgruppen statt. Spannend dürfte es beim ersten Cloppenburger Kochduell werden. Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese und Ilona Heydt auf der einen sowie der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Dr. Michael Hoffschroer, und Starhobbykoch Jens Rigterink auf der anderen Seite liefern sich am 8. März eine Küchenschlacht für den guten Zweck. Strenger Richter ist Gourmetkoch Dirk Korfhage.

In Banken, Arztpraxen, Apotheken und im Haus der Erwachsenenbildung liegt das Programm kostenlos zum Mitnehmen bereit. Ab Montag, 7. Januar, ist die Verwaltung für die persönliche Anmeldung wieder geöffnet. Online-Anmeldungen unter


     www.bildungswerk-clp.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.