• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Kommunalpolitik: Deselaers und Hüsing in Front

18.10.2011

EMSTEK Der Fraktionschef der CDU-Mehrheit im Rat der Gemeinde Emstek heißt Georg Deselaers (Bühren); Stellvertreter: Bernhard Rebel. Weiter gehören dem Vorstand an: Georg Böckmann (Garthe) Johannes Kalvelage (Halen), Manfred Richter und Dirk Vaske (beide Emstek).

Einstimmige Voten

Neuer Ratsvorsitzende soll Reinhold Hüsing (Stellvertreter: Norbert Kuhn) werden. Für die Posten der drei Bürgermeisterstellvertreter nominierten die Christdemokraten Monika Prenger, Johannes Kalvelage und Norbert Kuhn. Diese Entscheidungen fielen bei der konstituierenden Fraktionssitzung einstimmig.

Für den in Zukunft achtköpfigen Verwaltungsausschuss wurden neben den Bürgermeisterstellvertretern Albert Böckmann, Georg Deselaers, Theodor Meyer und Manfred Richter benannt. Den Planungs-, Umwelt-, Bau- und Wegeausschuss soll Josef Lamping (Stellvertreter: Bernhard Rebell) leiten. Für den Vorsitz im Familien-, Jugend- und Sportausschuss ist Bernhard Richter (Stellvertreter: Dirk Vaske) vorgesehen. Weiter soll der Schulausschuss an Karin Hovehne (Stellvertreterin Jutta Heyer) gehen, und Bettina Lager (Stellvertreterin: Dr. Nicolai Böhme) den Markt-, Wirtschafts- und Kulturausschuss leiten.

Geld für Bürgerstiftung

Deselaers bedankte sich bei der Fraktion für ihr Vertrauen und stellte eine schlagkräftige Truppe für die Gemeinde und ihre Bürger in Aussicht. Dem CDU-Bundestagsabgeordneten Franz-Josef Holzenkamp (Garthe) dankte er für die Sitzungsleitung. Den Überschuss des von den gewählten Kandidaten bezahlten Wahlkampfbeitrages erhält die Bürgerstiftung Emstek.

 @http://www.cdu-emstek.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.