• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Dr. Renno ist Ärztlicher Direktor

06.10.2009

FRIESOYTHE Als Nachfolger von Dr. Reinhard Sudholz, der aus Altersgründen zum 30. September aus der Klinik ausgeschieden ist und seit März 2005 die Aufgabe des Ärztlichen Direktors am Hospital wahrgenommen hatte, übernimmt nun Dr. Michael Renno die neue Amtszeit des Ärztlichen Direktors am St.-Marien-Hospital. Dr. Renno ist seit 2004 als Chefarzt der Chirurgie (Bereich Unfall- und Handchirurgie, Orthopädie) am Hospital tätig. Neben den vielfältigen Aufgaben als Chirurg erwarten Dr. Renno weitere Aufgaben als Ärztlicher Direktor. Hierzu gehören neben der ärztlichen Fachaufsicht der pflegerischen und medizinischen Dienste auch die vertrauensvolle Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen und Fachbereiche sowie die Kontaktpflege und Zusammenarbeit zwischen den Krankenhausärzten, den niedergelassenen Ärzten und anderen Einrichtungen im medizinischen Bereich. Aber auch die medizinische, pflegerische und strukturelle Weiterentwicklung des Krankenhauses sowie die

Unterstützung des Geschäftsführers in Fragen des Marketings, insbesondere des sogenannten Zuweisermarketings sind weitere Aufgaben.

„Wir freuen uns sehr, dass Dr. Renno von der Gesellschafterversammlung einstimmig zum Ärztlichen Direktor bestellt wurde und freuen uns auf eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, teilte Krankenhaus-Geschäftsführer Bernd Wessels mit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.