• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Kampf gegen weiße Flecken im Handynetz

17.10.2019

Friesoythe /Bösel Die Junge Union Cloppenburg sieht aktuell massive Probleme, die Chancen der Digitalisierung im Landkreis Cloppenburg auszuschöpfen. Dazu hat der Kreisverband der JU eine kreisweite Plakataktion gestartet, die auf den unzureichenden Breitbandausbau und den mangelhaften Stand der Mobilfunkabdeckung darstellt. „Es ist wirklich erschreckend, dass es immer noch weiße Flecken im Handynetz gibt. Das muss endlich aufhören“, fordert der JU-Kreisvorsitzende Lukas Reinken.

Dazu sucht die Junge Union nun weitere Unterstützer. Im Onlineportal www.ju-digital.de kann man sich schnell und unkompliziert als Unterstützer registrieren. Mit dieser Liste wolle man den Entscheidungsträgern im Kreis und auf Landes- sowie Bundesebene deutlich machen, wie brennend dieses Thema für viele Menschen im Landkreis Cloppenburg sei, so Reinken weiter.

Die Junge Union Cloppenburg fordert im Rahmen dieser Kampagne neben dem flächendeckenden Ausbau des Mobilfunknetzes – notfalls durch finanzielle Anreize durch den Landkreis – auch den Ausbau des Breitbandnetzes. Die fortlaufende Verzögerung des Ausbaus im Landkreis Cloppenburg könne so nicht hingenommen werden. Entsprechende Maßnahmen zur schnelleren Umsetzung durch den Landkreis müssten ergriffen werden. „Unsere Unternehmen sind auf schnelles Internet angewiesen, um innovativ und wettbewerbsfähig agieren zu können. Dazu benötigt jedes Unternehmen und jede kleine Ortschaft einen Breitbandanschluss“, sagt auch JU-Kreisgeschäftsführer Stefan Schnieder. Die Plakate stehen gezielt an Orten, die davon betroffen sind – im ganzen Landkreis sind von den Mitgliedern der Jungen Union 20 Plakate aufgehängt worden, auch in Friesoythe und Bösel.

Die Junge Union Cloppenburg ist mit ungefähr 300 Mitgliedern die größte politische Jugendorganisation im Landkreis Cloppenburg und vertritt in allen Städten und Gemeinden die Meinung der jungen Generationen. Derzeitige Schwerpunktthemen der JU Cloppenburg sind die Digitalisierung, die Umweltpolitik sowie der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur im Landkreis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.