• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Seit vier Jahrzehnten im Dienst für die Allgemeinheit

18.10.2018

Friesoythe Gleich zwei Beschäftigte der Stadt Friesoythe haben im Sommer ihr Dienstjubiläum gefeiert. Brigitte Dumstorff und Berthold Meyer konnten ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Friesoythe beziehungsweise im öffentlichen Dienst begehen. Aus diesem Anlass wurden die beiden Beschäftigten im Rahmen einer kleinen Feierstunde geehrt, bei der Bürgermeister Sven Stratmann auf die beruflichen Stationen zurückblickte.

Brigitte Dumstorff begann am 1. August 1978 ihre Ausbildung zur Bürogehilfin bei der Stadt Friesoythe, die sie erfolgreich abschloss. Im Anschluss daran wurde sie übernommen und ist seitdem im Fachbereich 3 – Stadtentwicklung im Schreibdienst eingesetzt. Dumstorff hat in dieser Zeit zahlreiche technische, räumliche und personelle Veränderungen miterlebt und immer mit Engagement gemeistert, so Stratmann.

Berthold Meyer begann seine berufliche Laufbahn im öffentlichen Dienst 1978 mit der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten beim Landkreis Cloppenburg. Im Anschluss erfolgte 1980 die Ausbildung für die mittlere Beamtenlaufbahn. Der Wechsel zur Stadt Friesoythe fand 1983 statt. Bei der Stadt Friesoythe war Meyer zunächst in der Stadtkasse unter anderem als Kassenleiter eingesetzt. 1990 wechselte er dann in den Bereich Sicherheit und Ordnung. Seit 2003 ist er im Fachbereich 3 – Stadtentwicklung als Bereichsleiter im Bereich 70 Grundstücks- und Gebäudemanagement tätig. Vor allem die Aufgaben im Bereich der Grundstücksgeschäfte werden von Meyer mit viel Einsatz und Verhandlungsgeschick im Sinne der Stadt Friesoythe wahrgenommen, so Stratmann.

Der Bürgermeister gratulierte und überreichte beiden für die zurückliegende engagierte Zeit zum Dank eine Urkunde und Blumen. Die Glückwünsche der Kolleginnen und Kollegen überbrachte Heidi Stoff als Vertreterin des Personalrates.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.