• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Gilde verabschiedet Johannes Liebsch

05.12.2018

Friesoythe Nachdem Johannes Liebsch sein Amt als Hauptmann der Kompanie Kirchstraße zurückgegeben und die Kompanie seine Nachfolge geregelt hatte, ist er jetzt offiziell von der Schützengilde Friesoythe verabschiedet worden. Im Rahmen einer Versammlung von Magistrat und Offizierskorps wurde er wegen seiner Verdienste für die Gilde geehrt.

Bürgermeister Sven Stratmann wies darauf hin, dass Liebsch am 21. Februar 2008 zum Fähnrich ernannt wurde. Als die Position des Hauptmanns der 4. Kompanie vakant wurde, übernahm er 2012 den Posten. Stratmann erklärte, dass Liebsch ein Aktivposten in der Schützengilde und sein Engagement groß gewesen sei. Die Freude an der Arbeit für die Schützengilde habe man ihm immer anmerken können. Auch in der Kompanie habe er Maßstäbe gesetzt.

Bürgermeister Stratmann nahm die Verabschiedung auch zum Anlass, Liebsch mit der Dankmedaille für seine zehnjährige Tätigkeit als Offizier der Schützengilde auszuzeichnen. General Theo Vahle dankte Liebsch ebenfalls für die Übernahme der Aufgaben im Offizierskorps und für seine geleistete Arbeit.

Johannes Liebsch bedankte sich für die Ehrung. Er habe sehr gerne die Ämter in der Gilde wahrgenommen. Die Zusammenarbeit mit Magistrat und Offizierskorps sei immer sehr gut gewesen.

Neuer Hauptmann der Kompanie ist jetzt der bisherige Fähnrich Christian Thoben. Neuer Fähnrich wurde Hendrik Tholen. Seine Aufgabe als Ersatzfähnrich übernimmt Jörn Weinobst. Diese Vorschläge der Kompanie wurden von der Gildeversammlung bestätigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.