• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Politik: Genossen vertrauen Kristian Kater

17.11.2014

Steinfeld Beim Parteitag des SPD-Unterbezirks Vechta in Steinfeld haben die Sozialdemokraten Vorsitzenden Kristian Kater einstimmig im Amt bestätigt. Als seine Stellvertreter wurden Kurt Reinemann und Inge Olberding bestimmt.

Zustimmung gab es zudem für den Antrag auf Satzungsänderung – und zwar einstimmig. Damit hat sich die SPD im Landkreis Vechta eine sogenannte mitgliederorientierte Satzung gegeben. Bedeutet: Ab sofort können Parteitage auch als Vollversammlung ausgerichtet werden, zu der alle Mitglieder willkommen sind. Darüber hinaus erhalten die Mitglieder ein Stimmrecht, so dass beispielsweise Landratskandidaten künftig von allen Parteimitgliedern bestimmt werden können.

Ebenfalls beschlossen wurde ein Initiativantrag des Unterbezirksvorstands zum Landesraumordnungsprogramm. In der Resolution fordert die SPD Vechta die Landesregierung auf, den vorliegenden Entwurf zum Landesraumordnungsverfahren so nicht anzunehmen und sachgerechte Korrekturen vorzunehmen. Damit stellt sich die SPD klar die auf Seite der Städte und Kommunen im Landkreis, damit diese ihre wirtschaftliche und soziale Entwicklung selbst bestimmen und lenken können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben Kater und seinen Stellvertretern wurden weitere Ämter besetzt, so unter anderem das des Schriftführers, das Kurt Ernst übernimmt, sein Stellvertreter ist Lars Knobbe. Markus Kröger führt die Kasse und wird von Ulrich Hogeback vertreten. Zu Beisitzern wurden darüber hinaus Andrej Stölting, Ilse Honkomp, Günter Plohr und Rainer Wilkens bestimmt, zu Revisoren Ludger Buhlert, Jürgen Kater und Siegfried Böckmann. Vorsitzender der Schiedskommission ist Johannes Brinkhus, seine Stellvertreter sind Thomas Fink und Frank Dobratz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.