• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

WILL LIVE-BAND VERPFLICHTEN: „Gut Ziel“

09.12.2006

AMBüHREN AMBÜHREN/EB - Einstimmige Wiederwahlen gab es in der mit fast 100 Mitgliedern gut besuchten Generalversammlung des Schützenvereins „Gut Ziel" Ambühren. Schatzmeister Heinz Tellmann (seit 1994) und Kommandeur Werner Morawietz (seit 1990) wurden für vier weitere Jahre im Amt bestätigt.

Einstimmig gewählt wurden Ludger Böckmann und Christoph Mählmann vom Zug Schmertheim als neue Adlerträger. Bestätigt wurde als neuer Führer des Zuges Schmertheim Franz-Josef Ostendorf, der in einer separaten Versammlung gewählt worden war.

Präsident Reinhold Abeln hielt einen Rückblick auf ein aktives Jubiläumsjahr mit vielen Veranstaltungen. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Vereins wurde erstmals von allen Ex-Königen die Kaiserwürde ausgeschossen. Sie errang Werner Morawietz vom Zug Bühren. Jubiläumskönig wurde Günther Preuth vom Zug Ambühren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Eine positive Bilanz zog Schießmeister Heinrich Scherbring und hob besonders die erfolgreiche Pokalverteidigung (viermal in Folge) beim 53. Vereinspokalschießen der Vereine Nutteln , Vahren und Ambühren hervor. Das Winterfest ist auf den 20. Januar terminiert. Das Schützenfest wird am 28. und 29. April gefeiert, am Sonntag soll wieder eine Live-Band spielen.

Für eine 25-jährige Mitgliedschaft wurden Elfriede Olling, Lore Wichmann und Bernhard Grever junior ausgezeichnet. 50 Jahre dabei sind Willi Grote, Clemens Heckmann, August Moormann, Walter Moormann, Paul Abeln, Paul Grever, Karl Wewer und Albert Bley.

Bei der Vereinsmeisterschaft wurde Monika Westerkamp die Titelträgerin. Den zweiten Platz belegte Daniela Nellißen vor Hildegard Scherbring. Bei den Schützen siegte Thomas Westerkamp. Der zweite Rang ging an Walter Westerkamp junior und der dritte Platz an Josef Westerkamp.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.