• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verteidigungsministerium will Gorch-Fock-Urteil kippen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Streit Mit Bredo-Werft
Verteidigungsministerium will Gorch-Fock-Urteil kippen

NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Jubelgesänge für König Uli

11.07.2012

SCHARREL Mit dem Königsball am Montagabend ist bei den Hubertus Schützen in Scharrel das traditionelle dreitägige Schützenfestspektakel zu Ende gegangen. Lautstarke Schlachtgesänge gab es dabei nicht nur während des Einholens des neuen Königshauses und des Festmarsches sondern auch bei der Proklamation von König Uli (Hesenius) im Festzelt.

Abschied nehmen hieß es dagegen für König Theo (Bischoff) und Königin Annette, deren Amtszeit abgelaufen ist. Mit einem Ehrentanz und herzlichen Worten wurden sie von dem Vorsitzenden Willi Hinrichs verabschiedet. Unter dem Jubel des Schützenvolkes wurde König Uli proklamiert. Zur Königin hat er sich seine Ehefrau Kerstin erkoren. Zum Hofstaat des neuen Regentschaftspaares der Hubertus-Schützen gehören die Adjutanten Matthias und Gaby Blanke, Kristin und Torsten Hesenius, Nicole und Frank Tammling, Irene und Manfred Norrenbrock, Andrea und Marco Hinrichs, Heidi und Ottmar Freymuth, Christine und Manfred Schröder, Bettina und Eduard Bork, Brigitte und Joachim Oltmann sowie Silke Pieper und Andreas Bischoff.

Mit dem Ehrentanz des neuen Königspaares wurde das Tanzparkett für eine lange Ballnacht freigegeben. Bis in die frühen Morgenstunden wurde zu den Klängen der Spitzenband „Blue Comets“ getanzt und gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.