• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Neue Ortsmitte In Kamperfehn: Anlaufstelle für alle Generationen

24.08.2020

Kamperfehn Das Kanaldorf Kamperfehn ganz im Norden der Stadt Friesoythe hat eine neue Attraktion – den Treffpunkt Kamperfehn. „Hier hat das ganze Dorf an einem Strang gezogen. Es hätte ein großes Fest stattfinden sollen, doch da machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung“, sagte Ortsvereinsvorsitzender Ludger Holzenkamp. Zusammen mit Bürgermeister Sven Stratmann, Bürgermeister Thomas Höffmann und weiteren Kamperfehnern eröffnete er am Sonntag in einer kleinen Feierstunde die neue Ortsmitte.

Angefangen hatten die Planungen für den neuen Treffpunkt im Winter 2018/2019. „Eigentlich war erstmal nur eine Holzhütte geplant. Doch in der Whats-App-Planungsgruppe wollten wir dann doch irgendwie mehr“, sagt Holzenkamp. So entstand ab Oktober 2019 ein großer Unterstand, eine komplett neue Rasenfläche und ein großer Spielplatz mit zahlreichen Geräten.

„Die Entstehung ist aber fest mit einem Namen verbunden – Heino de Buhr. Er hat alle Helferinnen und Helfer mobilisiert. Ohne ihn würden wir heute nicht hier stehen“, so Holzenkamp weiter. Sein Dank ging auch an den Kamperfehner Thomas Höffmann, der zwischenzeitlich Bürgermeister in Garrel geworden ist. „Er hat uns die Fördermöglichkeiten für diesen Platz aufgezeigt und war maßgeblich am Projekt beteiligt. Ohne seinen Einsatz hätte es auch nicht geklappt“, sagte Holzenkamp. Insgesamt hat die Baumaßnahme rund 150 000 Euro gekostet, von denen 65 000 Euro durch das LEADER-Förderprogramm gedeckt wurden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Es ist ein wunderbarer neuer Dorfmittelpunkt geworden. Die rund 1550 Arbeitsstunden, die hier ehrenamtlich investiert wurden, können sich sehen lassen“, sagte Bürgermeister Sven Stratmann in seiner Ansprache. Rund 60 Helferinnen und Helfer waren mehrere Monate im Einsatz, um die neue Ortsmitte zu gestalten. „Damit zeigt sich auch, wie wichtig unsere Dörfer sind. Jetzt hoffen wir, dass es im Rahmen des Dorfentwicklungsprogramm noch weiter geht“, so Stratmann.


     treffpunkt-kamperfehn.de 
Heiner Elsen Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.