• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Schützen: Koopmann übergibt Amt nach zwölf Jahren

19.10.2011

CLOPPENBURG Auf der Generalversammlung des II. Zuges des Bürgerschützenvereins hat jetzt Paul Koopmann nach zwölfjähriger Tätigkeit sein Amt als Hauptzugführer in neue Hände gelegt. Vor 35 Mitgliedern blickte er in seinem bewegenden Bericht auf eine ereignisreiche, arbeitsintensive aber auch schöne Zeit zurück.

Koopmann bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für die langjährige gute Zusammenarbeit. Auch Kassierer Hans Wessels, der seine Tätigkeit immer mit größter Sorgfalt verrichtete, stand für eine erneute Amtszeit nicht zur Verfügung. Der II. Zug sowie Hauptmann Bernd Lübbe ehrten die Arbeit der beiden jeweils mit einem Präsent. Schießsportleiter und Jugendbetreuer Oliver Petersen erwähnte die Aktivitäten und den Fleiß der Kinder und Jugendlichen beim wöchentlichen Schießtraining. Ganz besonders freute er sich, dass beim Schützenfest mit Kinderkönigin Lara Hemme wieder ein Kind aus dem Gebiet des II. Zuges den Nachwuchs regiert. Der Scheibenkönig 2011, Mike Duwenig, kommt ebenfalls aus dem Bereich des II. Zuges.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes wurde gewählt. Neuer Hauptzugführer wurde Ludger Künnen. Thomas Dahmen nahm die Wahl zum stellvertretenden Zugführer an und Martin Debbeler übernahm das Amt des Kassierers. Schriftführerin Silke Tepe, Schießsportleiter Oliver Petersen sowie stellvertretender Schießsportleiter Jürgen Deeken blieben in ihren Ämtern. Um den Nachwuchs werden sich Jugendbetreuer Oliver Petersen und Jugendadjutantin Silke Tepe weiter gemeinsam kümmern. Ein neu formierter Festausschuss, der sich aus fünf Personen zusammensetzt, wird die Veranstaltungen im II. Zug unterstützen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.