• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer in Sandkrug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Sichtbehinderungen
Feuer in Sandkrug

NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Fahrrad-Sternfahrt gegen Ausbau der E 233

14.10.2019

Lastrup Der Verein VCE Verkehrswende Cloppenburg/Emsland und die Bürgerinitiative (BI) Exit 233 veranstalten am Samstag, 19. Oktober, eine öffentliche Fahrrad-Sternfahrt, um ihren Protest gegen den geplanten Ausbau der E 233 (B 213) zu einer vierstreifigen Straße deutlich zu machen. Sowohl in Lastrup als auch in Meppen beginnt die Fahrt um 10 Uhr und führt entlang der E 233 zum Zielpunkt Herzlake. Hier wird die Aktion vom SPD-Ortsverein Herzlake unterstützt.

Der VCE startet in Lastrup auf dem Marktplatz um 10 Uhr. Die Fahrraddemo führt in der ersten Etappe nach Löningen, wo ein Zwischenstopp an der Kirche eingelegt wird. Ab hier sind auch alle Bürger aus Löningen und umzu zur Mitfahrt eingeladen. Weiter geht es nach Herzlake, wo sich die Teilnehmer mit der Meppener Gruppe um 13 Uhr vor dem Rathaus treffen.

Jeder Interessierte kann sich der Sternfahrt anschließen. Wünschenswert, so die Veranstalter, sei eine entsprechende Gestaltung des Fahrrads mit Aufklebern, Plakaten und Ähnlichem. Die Rückfahrt erfolgt ab 14 Uhr mit dem Rad oder per Pkw und Fahrradanhänger über Löningen nach Lastrup.

Um Anmeldung wird gebeten, um eventuelle Rücktransporte organisieren zu können (Tel. 04472/8812, E-Mail an vce-verein@vce-verein.de).

Bei Dauerregen wird die Sternfahrt verschoben.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.