• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Magistrat jetzt ohne Bernhard Möller

17.12.2016

Friesoythe Nach elfjähriger Mitgliedschaft im Magistrat der Schützengilde Friesoythe wurde Bernhard Möller nun von der Schützengilde Friesoythe offiziell verabschiedet. Im Februar 2005 trat Bernhard Möller aus Friesoythe seinen Dienst im Magistrat in seiner Funktion als Ortsvorsteher an. Im November 2011 wurde er vom Rat der Stadt Friesoythe zum stellvertretenden Bürgermeister gewählt. In dieser Funktion war er weitere sechs Jahre im Magistrat der Gilde tätig.

Da er in diesem Jahr nicht wieder für den Rat kandidiert hatte, endete seine Mitgliedschaft im Magistrat. In einer dazu einberufenen Sitzung der Schützengilde würdigte Bürgermeister Sven Stratmann das Wirken von Bernhard Möller für die Gilde. Er dankte ihm für seine Tätigkeit, „die er immer mit großem Einsatz und mit viel Freude wahrgenommen hat“. Als äußeres Zeichen des Dankes und der Anerkennung überreichte Bürgermeister Sven Stratmann Bernhard Möller die Dankmedaille der Schützengilde.

Für das Offizierskorps der Gilde dankte General Theo Vahle Bernhard Möller für seine Arbeit zum Wohl der Gilde. Zusammen mit Adjutant Aloys Arkenau überreichte er ihm als Abschiedsgeschenk eine Gartenbank.

Bernhard Möller ist der Schützengilde aber nicht nur in offizieller Funktion verbunden. So war der Schütze der Kompanie Kirchstraße 1995 Schützenkönig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.