• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Kommunalpolitik: Melanie Buhr neue SPD-Chefin

30.09.2014

Friesoythe Seit seiner Kandidatur für das Bürgermeisteramt der Stadt Friesoythe und seiner erfolgreichen Wahl hat Sven Stratmann die Führung der Sozialdemokraten in Friesoythe ruhen gelassen. Jetzt wurde Melanie Buhr einstimmig zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt. Die 33-Jährige war bisher Stellvertreterin.

Bei der Wahl zum Stellvertreter wurde Sönke Baumdick (21) mit einer Zwei-Drittel Mehrheit gewählt. Sein Mitbewerber Roland Winkler (42) wurde zum Beisitzer in den Vorstand berufen. Die Juso-Gruppe wird ebenfalls ein Mitglied für den Gesamt-Vorstand wählen.

Stratmann betonte noch einmal das Engagement vor allem der jungen Mitglieder im Wahlkampf, ohne die sein gutes Wahlergebnis wohl nicht zu erreichen gewesen wäre. Die Jusos wurden aufgefordert, sich mit ihren Themen in die örtliche Politik einzumischen und deutlich ihre Stimme zu erheben, auch wenn die Anregungen und Forderungen für Bürgermeister und Mandatsträger ungelegen kommen könnten. Sönke Baumdick versprach, den Anliegen der jungen Friesoyther, die oft kein Gehör in der Politik finden würden, eine Stimme im Vorstand, in den Medien und Netzwerken zu geben. „Wir wollen dazu beitragen, dass neuer Schwung in die Kommunalpolitik kommt“, so Baumdick.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.