• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Molberger Jusos sprechen von „Schulz-Hype“

29.03.2017

Molbergen Auch in Molbergen zeigt der „Schulz-Hype“ langsam Wirkung, sagen die Sozialdemokraten vor Ort: Zum ersten Mal wurde in Molbergen eine Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialisten (Jusos) gegründet. Vorsitzender Marcel Niemann startet zusammen mit den Mitgliedern Angelika Sadykov und Jasmin Schrandt, die bereits Ihr Parteibuch in Empfang nahmen, sowie Lynn Henke, Anna-Lena Janßen und weiteren Interessierten in Kürze die erste gemeinsame Sitzung.

Der SPD-Ortsvereinvorsitzende Theo Bruns, die SPD-Landtagsabgeordnete Renate Geuter und Juso-Unterbezirksvorsitzender Dennis Riethmüller sind erfreut über den Molberger Nachwuchs und gratulieren zur Gründung.

Für 2017 sei schon einiges auf dem Plan, so Vorsitzender Niemann. Er freue sich auf die Zusammenarbeit mit den jungen Sozialdemokraten und hoffe auf viel Zuspruch.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.