• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Nikolausdorf hofft auf den Königstitel

06.05.2010

BEVERBRUCH Am 8. und 9. Mai ist in Beverbruch/Nikolausdorf wieder Schützenfest. Mit Spannung warten die Schützen auf den Ausgang des Königsschießens am Sonnabend, wobei die Nikolausdorfer Schützen hoffen, dass der neue König dieses Mal aus den Reihen ihres Schützenzuges kommt.

Im vergangenen Jahr hatte ein Beverbrucher König das Schützenzepter übernommen. Für Schützenkönig Hannes Wiese und seine Königin Carola sowie ihre Nebenkönigspaare Jürgen und Linda Thien sowie Otto und Heike König sind die Tage ihrer Amtszeit bis zum Wochenende aber gezählt.

Ebenso neigt sich die Amtszeit von König Hannes’ Sohn Steffen Wiese, dem Kinderkönig 2009, dem Ende zu. Zu seinem Kinderthron gehören Königin Nelly Krogmann und Nebenkönigin Miriam Backhaus mit Thorben Budde, die bei der Inthronisation am Sonntag Platz machen werden für den bereits vor zwei Wochen ausgeschossenen neuen Kinderthron von Kinderkönigin Annika Crone.

Das Programm des Schützenfestes beginnt am Sonnabend um 17 Uhr nach der Vorabendmesse in Beverbruch mit der Gefallenenehrung. Von 18 bis 20 Uhr steht das Königsschießen auf dem Plan, und gegen 20.30 Uhr beginnt im Festzelt das Konzert des Musikvereins Beverbruch.

Um 21 Uhr dürfte die Spannung ihren Höhepunkt erreichen, wenn der neue König bekannt gegeben wird. Anschließend ruft Discjockey Paddy zur Ein-Euro-Party mit Musik und Tanz ins Festzelt.

Der Sonntag beginnt um 6 Uhr mit dem Wecken der neuen Majestät. Um 10.15 Uhr wird in Nikolausdorf ein Gottesdienst gefeiert. Um 13 Uhr treten die Nikolausdorfer Schützen zur Gefallenenehrung in Nikolausdorf mit anschließendem Marsch zum Treffpunkt Hof Wiese am Beverbrucher Damm/Einmündung Schuldamm an. Um 13.30 Uhr treffen sich die Beverbrucher bei Witte-König zum Marsch zum Hof Wiese, von dem es um 14.45 Uhr zusammen zum Festplatz geht.

Dort wird um 15 Uhr die neue Kinderschützenkönigin Annika Crone inthronisiert. Anschließend steigt auf dem Festplatz eine Kinder-Party.

Nach dem Abholen der neuen Majestät um 18 Uhr geht es mit den auswärtigen Vereinen zum Festplatz. Nach der Inthronisation spielen „Sweet Dreams“ zum Königsball im Festzelt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.