• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Rainer Tiedemann leitet Harkebrügger Schützen

17.01.2015

Harkebrügge Mehr als 20 Jahre leitete Georg Eilers als Vorsitzender die Geschicke des Schützenvereins Harkebrügge. Auf der Generalversammlung zog er sich nun aus diesem Amt zurück. Nachfolger ist sein bisheriger Stellvertreter Rainer Tiedemann. Schon vor längerer Zeit hatte Eilers den Schützenschwestern und -brüdern seinen Rücktritt angekündigt. „Es wird Zeit, das Amt in jüngere Hände zu legen. Ich war gerne und mit Leidenschaft Vorsitzender. Nun soll es gut gewesen sein“, so Eilers.

„Unser scheidender Vorsitzender hat maßgeblich in seiner Amtszeit das Schützenwesen in Harkebrügge geprägt. Der Name Eilers war eng mit dem Schützenverein verbunden. Neben vielen Aktivitäten, die Eilers angeschoben hat, gehört zweifellos als Höhepunkt in seinem Wirken der Neubau der Schützenhalle dazu. Ohne sein Mitwirken hätten wir heute noch kein neues Domizil“, meinte Tiedemann und bedankte sich bei Eilers in Namen aller Schützen für das langjährige Engagement.

Bei den weiteren Vorstandswahlen, die alle einstimmig verliefen, wurden Peter Gröneweg und Thomas Oeltjenbruns Stellvertreter. Neue Kassenwartin ist Kerstin Claaßen. Schriftführerin ist Heide Eilers, Präsident Heiko Rodiek-Uphoff und sein Stellvertreter Wilfried Hoffmann.

Etwa 200 Mitglieder zählt der Schützenverein Harkebrügge. Neu aufgenommen wurden Jacqueline Lück und Stefan Wienken.

Das Vereinsleben war geprägt von zahlreichen Aktivitäten. Angefangen vom Schützenfest, dem Gemeindekönigsschießen über die Teilnahme am Kreiskönigsschießen bis hin zu zahlreichen Pokalschießen.

Die Jugendarbeit weiter zu forcieren, das hat sich der neue Vorsitzende auf die Vereinsfahne geschrieben. Die Halbjahresversammlung wird in Zukunft zusammen mit dem Königsschießen abgehalten.

Als nächstes Ereignis steht der Winterball am Sonnabend, 14. Februar, in der Schützenhalle auf dem Programm, an dem nicht nur Mitglieder teilnehmen können. Los geht es ab 19 Uhr mit einem zünftigen Essen. Außerdem wird es einige Ehrungen geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.