• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Sitzung: Rat macht Weg frei für Windpark Kammersand

12.11.2015

Barßel Jetzt ist der Weg für den Windpark Kammersand endgültig frei. Mit 20 Ja-Stimmen, drei Gegenstimmen (Hartmut Wrede, Anna Reichenbach, beide SPD sowie Brigitte Ebben, Bürgerfraktion/Grüne) und vier Enthaltungen (Ursula Fugel, Ursula Nüdling, Harm Siefken, alle SPD und Felix Berndmeyer, Bürgerfraktion/Grüne) wurde die 34. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich Kammersand am Mittwochabend auf der Ratssitzung in der Aula des Schulzentrums beschlossen. Jetzt kann die Gemeinde einen entsprechenden Antrag beim Landkreis stellen.

Abgestimmt wurde ohne Fraktionszwang. Unter anderem meldeten Teile der SPD-Fraktion Zweifel daran an, ob der geplante Windpark tatsächlich als Bürgerwindpark entstehen wird. „Ich werde mich daher bei der Abstimmung enthalten“, erklärte Ratsfrau Ursula Nüdling. Auf Bürgernachfrage während der anschließenden Einwohnerfragestunde, was denn die CDU unternehmen werde, wenn es am Ende doch kein Bürgerwindpark werde, herrschte zunächst Ratlosigkeit. „Darüber müssen wir uns dann Gedanken machen“, erklärte Ratsherr Ewald Schneider (CDU). Gegenüber der NWZ  bekräftigte Christoph Raming, Geschäftsführer der Windpark Harkebrügge Planungsgesellschaft jedoch: „Ich stehe zu meinem Wort. Es wird ein Bürgerwindpark.“

Waltraut Frerichs, Sprecherin der Bürgerinitiative gegen den Windpark, kündigte Proteste beim Landkreis an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jonas Schönrock Barßel / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2906
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.