• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

„Sachpolitik im Sinne des Volkes machen“

14.02.2019
Betrifft: „Paulys Wechsel hat massive Konsequenzen“ (NWZ vom 8. Februar), „UWG und FDP lösen wie erwartet Fraktion auf“ (NWZ vom 11. Februar)

Im Cloppenburger Stadtrat gibt es seit Jahren Streitigkeiten bezüglich der Postenbesetzungen, wenn mal wieder irgendein Ratsmitglied sich in einer „Gruppe“ nicht mehr wohlfühlt und austritt. Für den Bürger ist dieses Postengeschachere völlig unverständlich und unerträglich. Einzelne Ratsmitglieder erhalten, offensichtlich gewollt, öffentliche Aufmerksamkeit und fühlen sich in diesem politischen System wichtig und unersetzlich.

Ich fordere den Stadtrat auf, dieses für den Bürger unerträgliche und unproduktive Handeln zu überdenken und endlich Sachpolitik im Sinne des Volkes zu machen. Außerdem sollte man sich endlich von der „Gängelpolitik“ des Bürgermeisters befreien und eigenständige, sachorientierte Politik machen.

Klaus Lübbehüsen
49 661 Cloppenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.