• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

UWG wusste nichts von Müllers Reichsbürger-Vergangenheit

12.01.2018

Sedelsberg Wird Heinrich Müller aus Sedelsberg bei seinem Werben um das Bürgermeisteramt der Gemeinde Saterland weiter von der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Saterland unterstützt? Diese Frage wird sich an diesem Freitagabend in einer nichtöffentlichen Sitzung der UWG entscheiden. Das kündigte UWG-Fraktionssprecher Franz Hericks am Donnerstag im Gespräch mit der NWZ an. Hintergrund dieser Frage ist die Nähe des 58-jährigen Bürgermeisterkandidaten zur Reichsbürgerbewegung „Königreich Deutschland“. Darüber berichtete die NWZ am Donnerstag exklusiv.

Bis dahin wusste auch die UWG, die dem parteilosen Müller im Wahlkampf ihre Unterstützung zugesagt hatte, nichts von dieser Vorgeschichte. „Herr Müller hat mich am Mittwochabend über dieses Kapitel in seinem Leben informiert“, sagte Hericks. Also kurz nachdem Müller von der um Stellungnahme bezüglich seiner Nähe zu „Königreich Deutschland“ gebeten wurde. Müller habe ihm von dieser Zeit erzählt. Franz Hericks selbst empfinde die Situation als „zwiespältig“ und wolle sich auf der Mitgliederversammlung mit seinen Parteifreunden beraten, wie es weitergehen solle.

Nach eigenen Angaben habe sich Müller vom „Königreich Deutschland“ seit ein, zwei Jahren distanziert. Doch bei Sportwettkämpfen zum Beispiel in Kampe oder Thülsfelde ging er noch vor wenigen Monaten für „Königreich Deutschland“ an den Start. Die Laufgemeinschaft Uplengen untersagte ihm im Dezember 2016 bei einem Wettbewerb diese „Vereinsbezeichnung“.

Das 2012 gegründete „Königreich Deutschland“ hält sich für einen souveränen Staat und hält den Rechtsstaat Bundesrepublik Deutschland für nicht existent. Es gibt unter anderem eine eigene Bank, eigene Währung, eigene Krankenkasse und eigene Papiere.  Das Bundesamt für Verfassungsschutz ordnet das „Königreich Deutschland“ der „Reichsbürger“-Szene zu.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Bürgermeisterwahl Saterland: UWG Saterland hat mit Heinrich Müller ihren Kandidaten gefunden

Die Szene der sogenannten Reichsbürger in Deutschland wächst