• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Kommunalwahl: SPD stellt Kandidatenliste auf

24.05.2016

Friesoythe Die Mitglieder der SPD-Ortsvereine Friesoythe und Kampe/Kamperfehn haben jetzt einstimmig die Listenvorschläge der Vorsitzenden Melanie Buhr für die Kommunalwahl am 11. September beschlossen.

Auf der Liste für die Stadtratswahl stehen 18 Kandidatinnen und Kandidaten, fünf Kandidaten treten als Parteilose an: Resmiye Agimar, Silke Niemann, Eike Baran, Josef Pahlke und Heiner Sixt. Sechs Frauen bewerben sich um ein Ratsmandat: Renate Geuter, Melanie Buhr, Heike de Buhr, Pia van de Lageweg, Resmiye Agimar und Silke Niemann. Das Durchschnittsalter des Teams beträgt 44,7 Jahre, der jüngste Bewerber ist Sönke Baumdick mit 23 Jahren, der älteste ist Wilhelm Bohnstengel mit 69 Jahren. Außerdem kandidieren Olaf Eilers, Ludger Beelmann, Ludger Eilers, Hans Meyer, Roland Winkler, Thomas Höffmann und Heinz Lübbers.

Die Liste bleibt nach unten offen, so dass weitere Bewerber – Gespräche werden geführt – in einer weiteren Versammlung bis zum 25. Juli nachgemeldet werden können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alle Bewerber und im Besonderen die neuen, betonten, dass sie sich für eine positive Entwicklung der Stadt engagieren wollen. „Insbesondere die derzeit desolaten Finanzen der Stadt müssen geordnet werden, damit Spielräume für die notwendigen Investitionen geschaffen werden“, teilt die SPD mit.

Nach der ausführlichen Kandidatenvorstellung kommentiert Heinz Rammler: „Eine tolle Mannschaft, alle Altersgruppen sind vertreten und viele unterschiedliche Berufsgruppen.“ Peter Wiesner ergänzte: „ Mit dem Team wird die SPD ein sehr gutes Ergebnis bei der Wahl erreichen.“

Lob bekam Vorsitzende Melanie Buhr von der Versammlung für ihre Listenaufstellung. Nach vielen Gesprächen ohne Widerspruch und mit voller Unterstützung von allen Wahlberechtigten wurde anschließend in geheimer Wahl über die Liste abgestimmt.

Renate Geuter ist davon überzeugt, dass die SPD in Friesoythe noch nie eine solch starke Mannschaft hatte, in der Teamgeist so groß geschrieben werde.

Zur Kreistagswahl treten folgende SPD-Kandidaten an: Neun Kandidaten, die auch zur Stadtratswahl antreten, kandidieren auch für den Kreistag. Das sind in der Reihenfolge der Listenplätze: Hans Meyer, Wilhelm Bohnstengel, Olaf Eilers, Sönke Baumdick, Ludger Beelmann, Roland Winkler, Renate Geuter, Eike Baran und Thomas Höffmann.

Dieser Listenvorschlag muss nun noch auf der Wahlkreisdelegiertenkonferenz am 15. Juni genehmigt werden. Diese findet im Kulturzentrum Alte Wassermühle in Friesoythe statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.