• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Landtag: Urwahl am 7. April in Molbergen

18.02.2017

Cappeln /Lindern /Molbergen Alle CDU-Mitglieder im Bereich des Landtagswahlkreises 67 – Cloppenburg können am Freitag, 7. April, in Urwahl den CDU-Kandidaten für die Landtagswahl am 14. Januar 2018 direkt wählen. Wahlberechtigt sind die CDU-Mitglieder, die in den Städten Cloppenburg und Löningen oder in den Gemeinden Emstek, Cappeln, Molbergen, Lastrup, Essen und Lindern wohnen und am 7. April 2017 wahlberechtigt zum Niedersächsischen Landtag sind. Zu dieser Wahlkreis-Mitgliedervollversammlung, die um 19 Uhr in Molbergen (Großraumturnhalle, Hinter dem Dweracker 4) unter der Leitung des Kreisvorsitzenden Franz-Josef Holzenkamp beginnt, werden rund 800 Mitglieder erwartet.

In ausgeloster Reihenfolge werden sich die Bewerber Josef Holtvogt aus Emstek, Christoph Eilers aus Cappeln und Jürgen Focke aus Cloppenburg vorstellen. Eine Diskussion ist nicht vorgesehen.

Anschließend geht es direkt in die geheime Urwahl des Landtagskandidaten, der dem aktuellen Wahlkreisinhaber Clemens große Macke nachfolgen darf. Dieser hatte auf eine erneute Kandidatur für den Landtag nach drei Wahlperioden verzichtet. Der CDU-Kreisvorstand hatte weitere Bewerber aufgefordert, sich bis zum 15. Februar zu melden. Das ist nicht geschehen. Allerdings besteht die Möglichkeit, dass sich noch in der Urwahlversammlung Bewerber melden können.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Damit sich alle Bürgerinnen und Bürger und die CDU-Mitglieder im Wahlkreis ein Bild von den Bewerbern machen können, stellen sie sich in öffentlichen Vorstellungsrunden am Mittwoch, 8. März, ab 19 Uhr im „Waikiki“ (Cappeln, Schierlingsfeld 1) und am Donnerstag, 23. März, ab 19 Uhr bei „Elsken-Werner“ im Linderner Ortsteil Kleinenging vor. In diesen Veranstaltungen gibt es nach den Kurzvorstellungen Zeit für Fragen und zur Diskussion.

Bürgerinnen und Bürger, die persönlich selbst mit über die Landtagskandidaten entscheiden wollen, müssen Mitglied in der CDU sein. Aufnahmeanträge können bis zum 24. März, 12 Uhr, in der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Cloppenburg, Löninger Straße 1, eingereicht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass die aktive Wahlberechtigung für die Landtagswahl in Niedersachsen 18 Jahre ist. Weitere Fragen beantwortet CDU-Kreisgeschäftsführer Bernd Hackstedt unter Tel. 04471/ 946712.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.