• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Wagner: „Hoffen auf größere Fraktion“

13.07.2011

BARßEL Die Bürger-Fraktion (BFB) Barßel bietet zur Kommunalwahl am Sonntag, 11. September, 25 Kandidaten auf. BFB-Vorsitzender Josef Wagner sagte am Dienstag im Gespräch mit der NWZ : „So viele Kandidaten hatten wir noch nie auf der Liste.“ Sie stammen aus allen Ortsteilen der Gemeinde Barßel.

Besonders froh ist die unabhängige Wählergruppe, dass mit Fabian Schwarzbach aus Reekenfeld ein 18 Jahre alter Schüler kandidiert und damit der jüngste Bewerber auf der Liste ist. Am Montagabend kamen die Kandidaten zu einem Treffen zusammen, besprachen mit den Mitgliedern der Wählergruppe den bevorstehenden Wahlkampf und segneten die lange Liste der Kandidaten ab.

Nach Angaben von Josef Wagner wird sich der Wahlkampf auf die letzten vier bis sechs Wochen vor dem Wahltermin konzentrieren. Mit Flyern und Plakaten sollen die Kandidaten bekannt gemacht werden, kündigte Josef Wagner an. Wagner: „Wir sehen wegen unserer Unabhängigkeit große Chancen, mit einer größeren Fraktion in den Rat einziehen zu können. Außerdem hoffen wir, dass wir am Wahltag mehr Menschen dazu bewegen können, zur Wahl zu gehen.“ Seit der Wahl 2006 ist die Bürger-Fraktion mit acht Mitgliedern im Rat vertreten.

Die Kandidatenliste führt auf den ersten acht Plätzen die bisherigen Ratsmitglieder, die alle erneut antreten: Josef Wagner (Loher Westmark), Felix Berndmeyer (Neuland), Barbara Pagel (Carolinenhof), Johannes Loots, Michael Zimmermann (beide Barßelermoor), Manfred Dänekas (Neuland), Heinz Frerichs (Harkebrügge), Stefanie Röttgers (Neulohe), Michael Meyer (Barßelermoor), Kerstin Ackermann (Elisabethfehn), Anna Benz (Barßelermoor), Sven Borchert (Barßel), Andre de Buhr, Traute Dierkes (beide Elisabethfehn), Heike Hartung, Ivy-Mary Klotmann (beide Barßel), Reinhard Müller (Elisabethfehn), Hubert Niemeyer (Neuland), Anita Pastoor (Reekenfeld), Michael Selden (Barßelermoor), Norbert Siemermann (Neuland), Nicole Walborn, Egbert Gröneweg (beide Barßelermoor), Fabian Schwarzbach (Reekenfeld) und Anna Stang (Elisabethfehn).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.