• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Verbände: Wechsel von Nienaber zu Lunte

05.03.2012

GARREL August Lunte heißt der neue Vorsitzende der Kolpingfamilie Garrel. Er wurde bei der Generalversammlung einstimmig als Nachfolger von Manfred Nienaber gewählt. Ebenfalls einstimmig votierten die Kolpinger für Pfarrer Paul Horst als Präses. Weiter gehören der Führungsriege Hubert Bley (zweiter Vorsitzender); Burghard Menke (Kassenwart); Rudolf Göken (Schriftführer); Christina Behrens (stellvertretende Schriftführerin, Ida Abeln (Seniorenvertreterin); Andrea Lunte, Bianca Tapken und Rolf Bohmann-Laing (Familiengruppenvertreter); Kerstin Ostermann und Detlev Göken (Kolpingjugendvertreter) ab. Die Kasse prüfen Günter Hinxlage und Monika Bohmann-Laing.

Aktiv und engagiert

Den Jahresrückblick 2011 ergänzten die Kolpingschwestern und -Brüder mit zahlreichen Bildern. Zu den Aktivitäten gehörten unter anderem die Besichtigung der ev. Kirche, eine Fastenwallfahrt nach Holdorf, Arbeiten am Freizeitzentrum „Pastorenbusch“ sowie der Erwerb des Moordiploms in Bösel und eine Nikolausaktion. Erfolgreich verliefen auch die Theateraufführungen der Spielschar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zum Abschied nach sechs Jahren an der Spitze der Kolpingfamilie erhielt Nienaber ein Präsent. In seiner Amtszeit gab es in Garrel einen Kolpingtag und einen Tag der Treue. Die Jungkolpinggruppe entstand, und die Mitgliederzahl der Gemeinschaft steig stetig.“Das ist nicht allein mein sondern unser aller Verdienst“ betonte Nienaber.

Gardasee als Reiseziel

Der Terminplan der Gruppe für die nächsten Monate steht fest. Am Sonntag, 18. März, folgt eine Fastenwallfahrt und am Donnerstag, 3. Mai, gibt es einen Gebetsruf. Am Sonntag, 24. Juni folgt ein interner Kolpingtag, und am Sonntag, 8. Juli, radeln die Aktiven zum Festumzug nach Beverbruch. Für eine Tagestour lockt Bremerhaven am Sonnabend, 8. September, und für die Fahrt zum Gardasee von Sonntag, 21. Oktober, bis Sonntag, 28. Oktober, sind noch einige Plätze frei; Anmeldung: Manfred Nienaber. Weitere Veranstaltungen planen zudem die Familiengruppen sowie die Kolpingjugend.

 @ Mehr Informationen auch unter http://www.kolping-garrel.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.