• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Politik

Weil zeichnet Petersdorferin aus

24.09.2016

Petersdorf /Melle Mareike Weths aus Petersdorf, Ellen Huy aus Essen, Rita Moormann aus Cloppenburg sind stellvertretend für alle Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Cloppenburg beim Festakt zum Tag der Ehrenamtlichen in Melle von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet worden. Landrat Johann Wimberg, der auch an dem Festakt im Landkreis Osnabrück teilnahm, dankte den Geehrten für ihre seit vielen Jahren herausragende und vorbildliche ehrenamtliche Tätigkeit.

Die 17-jährige Mareike Weths aus Petersdorf hat durch ihre soziale Kompetenz das schulische Leben an der Oberschule Bösel in vielen Bereichen bereichert. Sie engagiert sich sowohl in der Schülerfirma als auch in der Schulbücherei, bei der Hausaufgabenbetreuung und im Bereich der Musik. Auch zeigt sie sozialen Einsatz bei Haus- und Straßensammlungen für den Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge.

Ellen Huy ist in der Gemeinde Essen als stellvertretende Vorsitzende im Gemeindekirchenrat der evangelisch-lutherischen Kirche, führt Lektorendienste durch, hält selbstständig Gottesdienste und kümmert sich um benachteiligte und sozial schwache Familien und Kinder.

Rita Moormann arbeitet in der Stadt Cloppenburg im Team der Ehrenamtsagentur, berät ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie soziale Einrichtungen der Stadt Cloppenburg und hat die Umsetzung und Finanzierung des „offenen Bücherschrankes“ in der Fußgängerzone koordiniert.

Landrat Johann Wimberg unterstrich, dass ohne ehrenamtliches Engagement das öffentliche und gesellschaftliche Leben in vielen Bereichen nicht funktionieren würde.

Aus dem Landkreis Vechta wurden Emine Aktas aus Vechta und Erwin Stubbe aus Erlte ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.