• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Innenstadt: Sonne lässt sich zur Eröffnung blicken

27.09.2013

Cloppenburg Kurz nach 16 Uhr zeigte sich einmal kurz die Sonne zur Eröffnung des 36. Cloppenburger Cityfestes. Unweigerlich ließ sie die großen Freibier-Gläser im wahrsten Sinne des Wortes in einem schlechten Licht erscheinen – diese hätten ruhig etwas weniger milchig sein können.

Ansonsten war alles gut vorbereitet: Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese rammte mit drei Schlägen den Zapfhahn in das Fass, das deutlich größer war als die Zehn-Liter-Miniaturausgabe in den vergangenen Jahren. Wieses ehrenamtliche Stellvertreter Hermann Schröer und Ursula Bernhardt (beide CDU) hatten somit alle Hände voll zu tun, den kühlen Gerstensaft an die Frau und an den Mann zu bringen.

Die weiteste Anreise, um sich ein Gratis-Bier abzuholen, hatten Yvonne Denis und ihr Neffe Serge, die aus Cloppenburgs Partnerstadt Bernay gekommen waren. Das Duo wurde von der Ehrenvorsitzenden des Partnerschaftskomitees Cloppenburg-Bernay, Barbara Behnes, und der Geschäftsführerin Christiane Hagemann herzlich begrüßt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Freundlich und locker fielen auch die Grußworte von Bürgermeister Wiese aus: „Wir haben Platz und damit ideale Voraussetzungen in unserem Wohnzimmer, der Innenstadt, geschaffen“, nahm der Verwaltungschef noch einmal Bezug auf die im Juni abgeschlossene Sanierung der Fußgängerzone. Um auch wieder die Kinder in den Mittelpunkt des Festes zu rücken, habe man den Familientag, der an diesem Freitag um 14.30 Uhr eröffnet wird, nach drei Jahren auf dem Rathausvorplatz wieder in die Stadtmitte geholt.

Wiese grüßte besonders auch Wilhelm Boning, der es sich mit inzwischen 89 Jahren einmal mehr nicht nehmen ließ, der Eröffnung beizuwohnen. Vor 36 Jahren war der rüstige ehemalige Sparkassendirektor einer der Initiatoren des Cityfestes anlässlich der Eröffnung der Fußgängerzone gewesen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzplay.de 
Carsten Mensing Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2801
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.