• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Cloppenburg

Tafel braucht dringend neue Helfer

14.09.2016

Cloppenburg Die Cloppenburger Tafel braucht dringen neue „Zeitspender“ – sprich Helfer, die sich als Fahrer oder in der Ausgabe oder in der Aufbereitung und Sortierung der Lebensmittel engagieren wollen. Darauf hat der Vorstand um den Vorsitzenden Elmar Dubber hingewiesen. Gebraucht werden die Helfer montags von 8 bis 17 Uhr, mittwochs von 8 bis 13 Uhr und donnerstags von 8 bis 17 Uhr – wöchentlich, oder alle 14 Tage.

Mit diesem Hilferuf will sich die Tafel auch an die Besucher des Cloppenburger Cityfests wenden: „Wir werden mit einem Stand bei Hartogh und Madderken mitten in der Langen Straße gegenüber von Frerker vertreten sein“, sagt Dubber. Dort heißt das Motto an allen drei Tagen vom 22. bis zum 24. September „Informieren, helfen, gewinnen“. Donnerstag und Freitag ist der Stand von 16 bis 19.30 Uhr geöffnet, am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr.

Gewinnen kann man bei der Tafel jeden Cityfest-Tag 100 Preise, darunter Gutscheine von Restaurants, von einem Blumengeschäft, einer Bäckerei und vielen anderen. Hauptpreise sind vier Fahrräder. Die Cloppenburger Geschäftswelt sei sehr spendenfreudig gewesen, erläuterten der 2. Vorsitzende Claus Schomakers, Schatzmeisterin Maria Heier und Schriftführerin Brigitte Schröter.

Gewinnen ist ganz einfach: Für zwei Euro darf man drei Clicks am Computer setzen. Es erscheinen Buchstabenkombination, und sobald das Wort Tafel zu lesen ist, hat man gewonnen. Ein dahinter stehender Zahlencode weist sofort auf den erzielten Preis hin. Und sollte es einmal nicht klappen gibt es Trostpreise, die fast alle den Wert von zwei Euro erreichen, verspricht Dubber.

Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.