• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Hobby: 100 000 Brieftauben aufgelassen

07.01.2012

CLOPPENBURG Die Verabschiedung des Reiseplanes für die kommende Flugsaison und die Ehrung erfolgreicher Züchter waren zentrale Punkte der Tagesordnung während der Jahreshauptversammlung des Brieftaubenzüchter-Regionalverbandes Oldenburger Münsterland und Umgebung. In der Cloppenburger Stadthalle befassten sich 50 Delegierte sowie zahlreiche weitere Brieftaubenliebhaber stellvertretend für 600 Mitglieder in neun Reisevereinigungen und 57 Vereinen aus den Landkreisen Cloppenburg, Vechta, Osnabrück und Emsland mit aktuellen Fragen.

Der Regionalverband blicke trotz vielfach ungünstiger Witterungssituationen auf eine erfolgreiche Saison zurück, betonte der Vorsitzende Rainer Püttmann aus Lohne in seinem Jahresbericht. Mit rund 100 000 Tauben, die bei zehn Preisflügen von Auflass­plätzen in der Bundesrepublik sowie in Belgien und Frankreich die Reise in die heimatlichen Schläge angetreten hätten, könne auch die zahlenmäßige Resonanz als durchaus positiv bewertet werden. Der bisherige Modus bei der Vergabe der Meisterschaften soll auch im nächsten Jahr beibehalten werden.

Mit großer Stimmenmehrheit verabschiedeten die Delegierten den vom Vorstand erarbeiteten Reiseplan, der auch zwei Nationalflüge ab Orleans und Sens vorsieht. Die Saison wird mit einem Alttierflug am 13. Mai eröffnet und endet am 15. September mit einem Flug für Jungtauben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zahlreiche Pokale und Urkunden gab es für die Sieger in den einzelnen Preisflügen. Verbandsmeister wurde Rainer Püttmann, Lohne, mit 35 Preisen und 2574,99 As-Punkten. An zweiter Stelle platzierte sich Herbert Schlärmann, Damme (33 Preise, 1907,70 As-Punkte). Rang drei sicherte sich die Schlaggemeinschaft Horst Weinhold u. Thomas Bente, Lohne (33 Preise, 1905,23 As-Punkte).

Die Brieftaubenliebhaber wollen sich in nächster Zeit für die Jugendarbeit engagieren. Gegenwärtig läuft in Lohne ein Projekt, in dem sich ein Arbeitskreis um Christian Meyer mit Erfolg bemüht, über Schulklassen das Interesse von Kindern für den Brieftaubensport zu wecken und dabei auch den Tierschutzgedanken in den Vordergrund zu rücken. Mit großer Mehrheit votierten die Delegierten für Günter Högemann aus Lohne als Flugleiter. Sein Stellvertreter ist Alfred van Handorf (Reekenfeld).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.