• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Handel: 15 300 Lose im HGV-Glücksschwein

02.01.2013

Emstek Mit Spannung erwarteten die Besucher jetzt im Saal Backhaus den Beginn der traditionellen Weihnachtsverlosung des Emsteker Handels- und Gewerbevereins (HGV). „Die Beteiligung an unserer Weihnachtsverlosung hat in diesem Jahr die Rekordmarke vom Vorjahr noch übertroffen. Trotz Internet- und Versandhandel haben die Kunden den örtlichen Händlern die Treue gehalten und ihre Weihnachtseinkäufe hier vor Ort getätigt. Da werden wir wohl bald eine neue und größere Lostrommel brauchen“, freute sich HGV-Vorsitzender Claus Frye-Büssing.

15 300 Lose wanderten in den vergangenen Wochen in das große HGV-Glücksschwein auf dem Marktplatz, das pünktlich zur traditionellen Weihnachtsverlosung geleert wurde. Und auch die Besucherresonanz bei der Ziehung der hochwertigen Preise im Gesamtwert von etwa 8000 Euro konnte sich sehen lassen. Gut 180 Besucher verfolgten die Ziehung der dreizehn Hauptpreise und der 70 Warengutscheine im Wert von zehn bis 50 Euro, und so hatte der vierjährige Philipp Hermeling, der in diesem Jahr als Glücksbringer fungierte, an diesem Abend eine Menge zu tun. Denn zusätzlich wurden noch Emsteker Familiensparbücher und Wurstpakete verlost.

Mit Spannung wurde der Ziehung der Hauptpreise entgegengefiebert. Über den dritten Preis, einen Goldbarren im Wert von 500 Euro konnte sich Otto Gabriel aus Halen freuen, der seinen Gewinn noch am Verlosungsabend entgegennahm. Der zweite Preis, ein Apple iPhone 5, ging an Gerda Thien. Die strahlende Gewinnerin des Hauptpreises war an diesem Abend Kathrin Bockhorst aus Emstek, die ebenfalls den Preis persönlich in Empfang nahm. Mit einer Begleitperson kann sie sich nun auf eine 14-tägige USA-Busrundreise „Highlights im Westen“ inklusive Flug, Hotels und Übernachtung freuen. Diese Reise wurde zum Teil vom Emsteker Reiseveranstalter Maxim-Reisen gesponsert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

  Zu Beginn des Abends rief Monika Gerken von der Mitarbeitervertretung des Emsteker Krankenhauses alle Anwesenden zur Teilnahme an einer Protestveranstaltung beim Neujahrsempfang des Weihbischofs Heinrich Timmerevers am Sonnabend, 5. Januar, in Vechta auf. Dort soll für den Erhalt der orthopädischen Klinik gekämpft werden. Aus Emstek fahren kostenlose Busse, die die Firma Hanekamp zur Verfügung stellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.