• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

BERUF: 17 Erzieherinnen pauken 648 Stunden lang

07.07.2009

CLOPPENBURG Nach exakt 648 Unterrichtsstunden und zwei jeweils fünfwöchigen Praktika haben 17 Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Sozialassistentinnen eine Fortbildung beim Bildungswerk Cloppenburg abgeschlossen.

Der Schwerpunkt der Maßnahme lag auf der fachgerechten Bildung und Betreuung von Kindern im Alter von null bis drei Jahren. Allein auf die Kleinstkindpädagogik entfielen zirka 250 Stunden. Daran gekoppelt war ein Kursus in Erster Hilfe speziell für kleine Kinder. Schon kurz nach Beginn der Maßnahme wurden parallel zu den Kursinhalten Bewerbertrainings durchgeführt. Weitere Inhalte waren die Vermittlung von Grundlagen der EDV sowie eine Kompetenzerweiterung im Bereich Kommunikation und Rhetorik.

Was diesen Kursus besonders auszeichnet, ist die hohe Vermittlungsquote in den Arbeitsmarkt. So sind sechs der 17 bisher beschäftigungslosen Teilnehmerinnen bereits in Arbeit und drei weitere treten ihre neue Stelle noch in diesem Monat an. Aber auch für die übrigen acht Frauen haben sich neue berufliche Perspektiven ergeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Absolventinnen: Silvia Speidel, Neuscharrel; Brigitta Oppermann, Löningen; Gisela Burhorst, Bakum; Sarah Mucker, Goldenstedt; Franziska Bröring, Vechta; Kirsten Eulenbach, Visbek; Melanie Koopmann, Garrel; Olga Sokolowski, Cloppenburg; Roswitha Klaas, Molbergen; Christa Wieborg, Friesoythe; AndreaSchweers-Tschepke, Molbergen; Stefanie Reckhaus, Visbek; Clarissa Stolle, Saterland; Monika Schlichting, Emstek; Inka Schucht, Friesoythe; Lena Stukenborg, Suzan Surmann, beide Cloppenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.