• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Bildung: 23 Schüler schnuppern in die Berufswelt

03.01.2014

Friesoythe 23 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Hauswirtschaft der BBS Friesoythe haben jetzt vier Wochen lang ihre praktische Ausbildungsphase absolviert. Sie erprobten dabei ihre praktisch und theoretisch erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten in Betrieben und Einrichtungen, die Lebensmittel verarbeiten, zubereiten und verkaufen.

Unter anderem waren Pascale Möhlmann und Nancy Franke im Backhaus Gröneweg in Barßel. Silvia Matuzaite und Dominik Rolfes waren im Sonnenhaus, dem Wohn- und Pflegeheim für junge Menschen mit Handicap ab 20 Jahren und dementiell Erkrankte in Ramsloh.

Melanie Gröneweg vom Backhaus berichtet: „Das Backhaus Gröneweg nimmt immer wieder gerne Praktikanten. Dadurch haben wir schon viele neue Auszubildende gewonnen, die auch wussten, worauf sie sich einlassen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hans-Jürgen Steenken, Küchenleitung des Sonnenhauses in Ramsloh, unterstreicht, dass auch lernschwache Schüler Chancen bei ihm bekommen, sich praktisch unter Beweis zu stellen. „Wenn sich Schüler in der Praxis bewährt haben, gibt es auch in der Theorie gute Fördermöglichkeiten. Dabei sind wir als Ausbildungsbetrieb gerne behilflich.“

Dominik Rolfes gefiel das Praktikum jedenfalls sehr gut. „Nachdem ich mich in den ersten Tagen an diese Arbeit gewöhnen musste, finde ich es jetzt total gut.“

Für viele der Schülerinnen und Schüler der BBS Friesoythe sind die praktischen Ausbildungsphasen in den regionalen Betrieben bereits erfolgreich verlaufen und in Ausbildungsverhältnisse gemündet. So befindet sich Michaela Schlump zurzeit in einer Ausbildung im Sonnenhaus Ramsloh.

In diesem Jahr hat sich in der praktischen Ausbildungsphase eine Neuerung ergeben. Die Betriebe werden durch die Schüler der BBS Friesoythe per Aufnahmebogen gefragt, ob sie sich an der interaktiven Praktikumsbibliothek „www.wus-clp.de“ beteiligen möchten. Durch die Mitarbeit der Schüler soll diese Praktikumsbibliothek aktuell gehalten werden. Vorgehalten wird das „wus-clp“ durch die Leitstelle der Region des Lernens im Landkreis Cloppenburg, an der die drei Berufsbildenden Schulen des Landkreises sowie zwei Mitarbeiterinnen des Caritas-Sozialwerks mitarbeiten.

Das Backhaus Gröneweg in Barßel und das Sonnenhaus in Ramsloh unterstreichen die Wichtigkeit einer solchen Möglichkeit für die Schüler des Landkreises: Hier könnten sich die jungen Leute gezielt nach Praktikumsbetrieben erkundigen und so ihrer Berufswahl einen Schritt näher kommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.