• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Ausbildung: 244 Gesellen stehen vor rosiger Zukunft

12.02.2011

CLOPPENBURG 244 Lehrlinge in 18 Ausbildungsberufen haben am Freitagabend in der Stadthalle Cloppenburg ihre Gesellenbriefe erhalten.

Der erstmals vergebene August-Bruns-Preis, der Ausbilderpreis des Cloppenburger Handwerks, ging an Josef Framme aus Löningen. Er habe sich in besonderer Weise um die Ausbildung im Cloppenburger Handwerk verdient gemacht, lobte der Landrat des Landkreises Cloppenburg, Hans Eveslage, in seiner Laudatio. Der Orthopädieschuhmachermeister habe sich mit seinem Betrieb „quasi als Schmiede für Kammer-, Landes und Bundessieger überregional einen Namen gemacht“, begründete Eveslage die Entscheidung der Kreishandwerkerschaft. „Seppel“ Framme, der aus terminlichen Gründen nicht an der Feier teilnehmen konnte, gelinge es, aufgrund seiner hervorragenden Ausbildung Lehrlinge aus dem gesamten Bundesgebiet zu gewinnen. Sohn Ansgar Framme, selbst Landes- und Bundessieger, nahm den Preis stellvertretend für seinen Vater in Empfang.

In seiner Festansprache lobte der Staatssekretär im Niedersächsischen Sozialministerium, Heiner Pott, das Handwerk als „zukunftsträchtige Branche“, die vielfache Möglichkeiten biete, sich weiterzubilden. Für die Gesellen bestünden sehr gute Berufsperspektiven. Als „letzte Tankstelle“ vor der „Autobahn demografische Delle“ bezeichnete Pott die Chancen für die Betriebe durch den doppelten Abiturjahrgang.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für besondere Leistungen wurden Marc Diekmann und Frederik Knurbein (beide Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ) sowie der Feinwerkmechaniker Steffen Mechnig mit dem Diplom ausgezeichnet.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2901
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.