• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Zwischen Varrelbusch Und Petersfeld
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

64 Helfer rund 21 600 Stunden im Einsatz

25.02.2009

CLOPPENBURG Auf ein ereignisreiches Jahr blickten nun der Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerkes (THW), Gerhard Fangmann, und der Vorsitzende des THW-Fördervereins, Franz Hinners, anlässlich der Generalversammlung in den THW-Unterkünften in Emstekerfeld zurück.

Der Ortsbeauftragte bedankte sich bei den Helfern insbesondere für die geleistete Arbeit während der Vogelgrippe. „Rund fünf Wochen waren wir nahezu täglich gefordert und haben immer unseren Mann gestanden. Das ist beispielhaft und war der größte Einsatz, den unser Ortsverband je zu bewältigen hatte", so Fangmann. Hinzu kamen 28 Einsätze bei der Ölschadenbekämpfung, Beleuchtung, Personensuche sowie Taucheinsätze. Insgesamt haben die 64 aktiven Helfer im vergangenen Jahr 21 600 Stunden für Einsatz und Ausbildung ehrenamtlich aufgebracht. In diesem Zusammenhang verwies Fangmann auf die Führungsqualitäten des Zugführers Rudi Czech.

Czech hatte bereits 2007 die Führung des Technischen Zuges und somit der gesamten THW-Einsatzmannschaft in Cloppenburg übernommen. Nach nun absolvierter vierwöchiger Ausbildung an THW-Bundesschulen wurde ihm die Ernennungsurkunde zum THW-Zugführer feierlich überreicht.

Neben neuer Ausstattung, die durch das THW bereitgestellt wurde, wurden auch Geräte angeschafft, die beim THW nicht vorgesehen sind. So hat der seit mehr als 30 Jahren aktiven Förderverein verschiedene Motorsägen, eine Mulde für das Wechselladerfahrzeug, Material zur Atemschutzüberwachung und etliches an Kleinmaterial zur Verfügung gestellt. „Der Förderverein springt unbürokratisch da ein, wo beim Bund die finanziellen Mittel fehlen", lobte Fangmann.

Bei den anstehenden Wahlen im Förderverein wurden Ludger Prüllage (Kassenwart) und Jürgen Blanke (Schriftführer) bestätigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.