• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Proklamation: Ahrensdorfer feiern „König Jürgen“ und Gefolge

19.04.2011

AHRENDSDORF Jürgen Schütte heißt der neue Schützenkönig des Schützenvereins Ahrensdorf. Mit 30 erzielten Ringen holte er sich die Schützenkrone. Als Adjutanten stehen ihm zur Seite Ewald Schrand und Herwig Lange.

Bei der vor kurzem stattgefundenen Proklamation konnte König Jürgen den kompletten Ahrensdorfer Schützenthron für dieses Jahr präsentieren. Zum ihm gehören außerdem: Christine Schütte (Damenkönigin), Gerlinde Penning und Marion Schröder (Adjutanten); Jugendkönig Jonas Behrens mit seinen Adjutanten Malte Lange und Christoph Schrand sowie als König im Lasergewehrschießen Eric Klose und die Adjutanten Jannik Schütte und Lara Abraham. Schützenkaiser ist Edgar Schütte.

Mit großer Vorfreude blicken die Ahrensdorfer dem großen Gemeindeschützenfest am Sonnabend und Sonntag , 7. und 8. Mai, entgegen. Gefeiert wird wieder im großen Festzelt mit mehreren hundert Gästen neben dem Dorfgemeinschaftshaus an der Heinfelder Straße.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An beiden Festtagen gibt es eine große Tombola für die Gäste mit attraktiven Preisen, verspricht Vereinspräsident Ewald Schrand. Am Festsonnabend wird am Nachmittag bereits bei Kaffee und Kuchen (kostenlos) im Zelt gefeiert. Ab 15 Uhr können die jüngeren Gäste bei der Kinderbelustigung mit Hüpfburg, Karussell und weiteren Attraktionen ihren Spaß haben. Zum Schützenball ab 20 Uhr spielt im Festzelt die Band „New Memories“ auf.

Der Sonntag steht beim Gemeindeschützenfest dann im Zeichen des Schützenumzugs. Hierzu werden die Abordnungen von 14 Schützenvereinen erwartet. Gegen 13.30 Uhr wird sich der Schützenzug in Bewegung setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.