• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Energie: Aktiv-Kreis schlägt Bürgerwindpark vor

17.02.2012

HARKEBRüGGE Der Aktiv-Kreis Harkebrügge schlägt den Bau eines Bürgerwindparks in der Gemeinde Barßel vor. Vorsitzender Georg Eilers sagte im Gespräch mit der NWZ , Barßel könne sich dabei an anderen Gemeinden in der Region orientieren, in denen solche Projekte erfolgreich umgesetzt würden. Georg Eilers: „Im Zuge der Energiewende sollten wir uns mehr Gedanken über dieses Thema machen.“ Der Vorsitzende der Harkebrügger Kaufmannschaft verwies an den in der Nachbargemeinde Saterland geplanten Bürgerwindpark (die NWZ  berichtete): „Das Modell finde ich ganz prima.“ Nach Angaben von Aktiv-Kreis-Vorstandsmitglied Rolf Sauerwein lässt die Gemeinde Barßel aktuell die Möglichkeiten zum Bau von Windenergieanlagen überprüfen. Eine entsprechende Studie werde gerade vorbereitet. Dabei gehe es auch darum, die Ausweisung möglicher Flächen für den Bau von Windenergieanlagen zu untersuchen. Die Studie sei kurz vor der Fertigstellung. Der Aktiv-Kreis möchte jedoch keine Großinvestoren mit dem Projekt anlocken, sondern den Bürgern die Möglichkeit einer Beteiligung eröffnen. Eilers: „Damit gibt es bereits gute Erfahrungen in anderen Gemeinden.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Heinz-Josef Laing Friesoythe / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04491 9988 2900
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.