• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Wirtschaft

Tradition: Andreas Tönjes hat das Sagen

19.07.2011

BöSEL Das kühle und regnerische Wetter konnte die gute Stimmung der Schützinnen und Schützen am dritten Schützenfesttag nicht trüben. Bereits am frühen Morgen begann der „Böseler Nationalfeiertag“ mit dem Großen Wecken. Um Punkt sechs Uhr spielte das Niedersachsen Sound Orchester, das in diesem Tagen im Dauereinsatz war, beim ersten Vorsitzenden Martin Oltmann auf. Nach dem Festgottesdienst ging es dann in die Vereinslokale zum traditionellen Frühschoppen.

Lustiges Antreten

Am frühen Nachmittag hieß es dann für alle – auch für die „Frühschoppengeschädigten“ – wieder Antreten. Die Kompanien hatten sich einiges Lustiges einfallen lassen. Die „Sandkers“ brachten ihre Mühle, die erste Kompanie ihren Gartenzwerg, die siebte Kompanie ihre Puppe mit. Helmut Eilers von der ersten Kompanie und Franz Timmermann aus Glaßdorf hatten ihre Damen mit zur Meldung antreten lassen. Der vierten Kompanie war sogar eine Geschlechtsumwandlung gelungen.

Der Vorstand konnte eine Vielzahl von Ehrungen vornehmen. 60 Jahre sind Gerd Bley, Hans Meinerling und Albert Bley Vereinsmitglied, 50 Jahre Josef Menke. Für besondere Verdienste wurden ausgezeichnet: Arthur Kasperczyk, Alwin Menke, Hans-Georg Preuth (erste Kompanie), Martin Fennen, Thomas Stammermann (zweite Kompanie), Ludger Brunemund, Ramona Nagel, Bernhard Stärk (dritte Kompanie), Michaela Ernst, Daniel Ernst (vierte Kompanie), Stefanie Bunten, Andreas Kleymann, Andre Strube (fünfte Kompanie), Regina Jöring, Jürgen Bent (sechste Kompanie), Timo Siebrands, Dennis Meyer und Ludger Böckmann (siebte Kompanie). Für ihre langjährigen Verdienste im Verein wurden Hannelore Schmitt, Hans Vogelsang und Hans Engraf mit einem Präsent geehrt. Theo Luttmann erhielt den Verdienstorden des Vereins.

Gefeiert bis in den Morgen

Für König Andreas Tönjes und Königin Jennifer Krüger begann dann ihre Regierungszeit. Zum Throngefolge gehören Sven und Sandra Hackstette, André und Anke Looschen und als Adjutant Reinhold Tangemann. Nach dem Festmarsch durch den Ort stand dann der Königsball auf dem Programm der Bürgerschützen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.