• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Angler säubern Ufer

08.03.2016

Friesoythe Die Friesoyther Ortsgruppe des Fischereiverbandes für den Bezirk der Friesoyther Wasseracht trifft sich am Sonnabend, 12. März, um 14 Uhr an der Straße Am alten Hafen in Friesoythe, um am diesjährigen Umwelttag teilzunehmen. Gemeinsam mit den anderen Vereinen im Ortsjugendring Friesoythe sollen das Stadtgebiet sowie die Ufer der Gewässer vom Unrat befreit werden.

Im Anschluss an die Aktion (gegen 17 Uhr) ist ein gemeinsames Bratwurstgrillen aller Beteiligten beim Jugendzentrum Wasserturm geplant. Die Verantwortlichen wünschen sich eine rege Beteiligung mit dem Ziel, für den Sommer eine sauberere Umwelt in und um Friesoythe zu haben.

Des Weiteren weist der Vorstand nochmals dringend darauf hin, dass die Mitgliedskarte 2016 bis zum 30. April in der Kartenausgabestelle abzuholen ist. Eine Nicht-Abholung bedeutet das gleichzeitige Ausscheiden aus dem Verein, da es in diesem Jahr keine Nachnahmesendung mehr geben wird, heißt es von Seiten des Jugendwartes Alwin Witte. Er erteilt auch weitere Informationen unter Telefon   04494/8308.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.